Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 845.

  • Jedes Jahr wieder

    G2_Astro - - Natur und Fotografie

    Beitrag

    Hallo Wolfgang, ja schönes Foto von Hans - Ulrich! Ja das kenn ich noch, ganze Ketten von getrockneten Obst und Pilzen hingen in einer kühlen Speisekammer, wenn man nix mehr zum eintauschen hatte war auch Butter, Fleisch und Wurst oft einen Seltenheit, so nahm mein Vater manchmal gebratenen Hallimasch, ( über Nacht in Milch eingeweicht, dann in Schmalz gebraten ) war dann der Wurstersatz, für die Butterbrotdose des KFZ Meisters, mit auf die Arbeit! Aber zu der Zeit, war es extrem notwendig sich …

  • Hallo Bengt, In Sterne und Weltraum oder Sky & Telescope weis nicht mehr genau wo, gab es in den 1980 Jahren einen Artikel von einem liegenden 400 mm F 20 Newton der eine 100 cm große Sonne auf die lange Seitenwind eines ehemaligen völlig abgedunkelten Pferdestalls werfen konnte. Durch einen einsetzbaren, regulierbaren Spalt vor dem Fangspiegel und mittels eines Diffraktion Gitter mit 13.400 Linien/Inch Dispersion 24 DEG,( von. ) konnte ein 130 cm langes Spektrum auf eine feinkörnige Projetionsf…

  • Hallo Bengt, hier astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=true&TOPIC_ID=7514 Gruß Günter

  • Hallo Detlev, das mit F4 - F6 hat auch noch einen anderen Aspekt, davon können die mit den bis an die grenzen optimierten F4 Newton und noch mehr Die, die sich teure F3,8 - 2,8 Newton Astrografen zugelegt haben, leitvoll berichten! Ist bei F6 - F5 mit einem guten Okularauszug, der Fokus bei Live you oder mit Probebild noch leicht zu finden, liegt bei F4 -F2,8 der schärfepunkt schon im mü - Bereich, wo dann bei den immer kleiner werdenden Pixeln, die Fokusdrift bei Temperaturänderungen gnadenlos …

  • Hallo Detlev, kein Regen! Das eine reicht bis in große Höhen, das Andere überwiegend in Bodennähe! Starker Dunst / feiner Hochnebel kommt nach Regentagen, von dem Wasserdampf der Tagsüber aufsteigt und den weißen Himmel verursacht, dann nach der stillen Stunde, wenn die Thermik zum Stillstand kommt, sinkt die feuchte Luft nach unten, das dauert oft bis weit nach Mitternacht! ( Übrigens bei trockener Luft ca. ab 3. Sonnentag nach dem Regen ist die blaue Stunde ( ab ca. 30 Min. nach Sonnenuntergan…

  • Hallo Astrofreunde, wer mit Google Map mal Ausschau nach Beobachtungsplätze in seiner Nähe angeschaut hat, ist oft erstaunt, das diese dann nicht mit dem Auto erreichbar sind! Mit dem Fahrrad aber relativ leicht. Das bringt Teleskope, wie die 4,7" als 120/600 FH; die 5" > F10 - F12 SC Oder MAK, oder preiswerter den Skywatcher Heritage 130mm Dobson, näher ins Blickfeld. 120/600 FH; oder Farbrein mit 125/1250; 127/1500 oder 130/650mm Optik, in kompakter Bauweise können dann zeigen, was damit an ei…

  • Hallo Astrofreunde, hier ein schöner Bericht und Basteltipps über + für den Skywatcher Heritage 130 Dobson! 24474-sky-watcher-heritage-130p-review > ( Der lässt sich auch im Übersetzer gut lesen! ) mit einem Tipp der auch an anderen Teleskopen möglich ist! Es geht um das Handy als Sucher > Die neuen Handys positionieren am Himmel mit einem Planetariums - Programm wenn man den Kompass abschaltet so genau, das man damit DeepSky Objekten am Himmel gut finden kann! 3_Foto12jpg0f241ab641a58f0cbc0560e…

  • Hallo Mark, hier einige > Okularschlitten Bilder Gruß Günter

  • Hallo Detlev, ich würde das in 15, 20 oder 30 Minuten Sitzungen erledigen, dann kannst du diese kleinen Pakete kopieren und schon an der Kopie deine Bearbeitungsroutine verbessern! Gleich siehst Du ob alles stimmig eingerichtet ist, so kannst Du auch bei jeder Witterung alles kontrollieren und abbrechen, es können so auch Tage dazwischen liegen bis die 2 Stunden erreicht sind, Die Dunkelbilder kann man ja jeder Zeit Tage bei gleicher Temperatur machen, auch vorher während Du auf die richtige Höh…

  • Hallo Detlev, Gut! Jetzt kannst Du probieren, bei welcher Belichtungszeit das bunte Rauschen stark reduziert ist, aber die Sterne gerade noch sichtbar sind. Damit dann Bilder zum stacken aufnehmen! Erreicht Du das z.B. bei 8sec. dann 2x 450 Bilder aufnehmen um eine brauchbare Ergebnisse zu erhalten. Dann min. 650 Dunkelbilder für den Abzug aufnehmen! Der beste Test geht dann damit am Orion - Nebel M42, dort kann man dann gleichzeitig Nebel und Sterne und die Farbwiedergabe beurteilen! Gruß Günte…

  • Hallo Markus, eine Trockenkammer baut man in folgende Verlängerungen, tst2-2_1000.jpg TST2Vvar-min-max.jpg TS_VF1.jpg 2" < ......................... > T2 < ............................... > 1,25" den UV ; CLS oder Astronomik UHCFilter als vorderen Verschluss ein. Dann diesen 8 oder 10mm Pneumatik Schlauchadapter mit Gewinde oder mit Stabelitt-Express einkleben. schnellverbinder-steckverbinder-festo-pneumatikverbinder-druckluftverbinder-schnellsteckverbinder_29.jpg gerade oder gewinkelt, eventuel…

  • Hallo Lars, mit der Webcam einfach an Mond und Planeten üben, dann klappt es mit einer besseren Kamera dann später um so besser! Die ToupTek Kamera kann nur max. 50 Bild/sec. bei Voller Auflösung nur 28 Bild./sec. Die hier kann 120 Bild./sec.bei 8 Bit mit größerem Chip 6,3 Megapixeln mit 1/1,8"-Sensor (7.37 mm x 4.92 mm) und immer noch ca. 51 Bild./sec. bei 14 Bit, = 3040x2048 - 51 fps, 640x480 - 191 fps (ROI-Modus), 320x240 - 264 fps sehr gut für Planeten und lichtstark genug für Deepsky auch m…

  • Hallo Lars, ja, immer wenn im oder zwischen CCD Chip und Teleskop zusätzliches Glas verbaut ist! ich würde dann eine Gute Planetenkammera wählen die auch schon Deepsky kann damit lassen sich mit vielen Sekunden - Bildern ansehnliche Deepsky Bilder aufnehmen! Es gibt aber Kameras die haben solche Fiter schon drin siehe hier forum.astronomie.de/phpapps/ub…ads.php/galleries/1299736 astrofototeam-niederrhein.de/a…fotografien/99933_6_g.jpg astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=207007&whichpage=1 Gruß Günt…

  • Hallo Lars, hier gibst welche zu kleinen Preisen > ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_…2+WebCam+Adapter&_sacat=0 < Ich würde es erst am Mond damit austesten, das gibt hochauflösende kleinflächige Bilder, am Mond ist aber das Positionshalten durch die große Fläche, nicht so kritisch wie bei Sternen oder Planeten! Dort kann man dann ohne zu viel Frust, Erfahrungen im Umgang mit Kamera, Steuer Software und Bearbeitung - Programmen erwerben! Wenn man das blind beherrscht, kann kann immer noch preiswert, …

  • Hallo Detlev, ja über ca. 30 sec. bekommst Du schon grün oder rosa verfärbten Hintergrund! wegen der Glasmengen UV - Sperrfilter verwenden! Gruß Günter

  • Hallo Detlev, Adaptiere die DigiCam mittels einer > Okular Fotoring < 1,25" oder 2" Je nach Objektiv mit Zwischenringen, so an ein 30 - 40mm Okular mit möglich großer Augenlinse, das Du mit dem ausgefahrenem Objektiv so nah wie möglich an Diese heran kommst! Dann leicht einzoomen bis der Rest Tunnelblick verschwunden ist! Das ist dann afokale Okularprojektion! Augenlinse zu klein > SuperView_ohne.jpg < Mit Superviw 40 Okular >SuperView_mit.jpg > Superview-Kamera.jpg Hier ein mal Mond Foto damit …

  • Let's Encrypt SSL Verschlüsselung

    G2_Astro - - Board-Vorschläge

    Beitrag

    Hallo h3rb3rn, > Ich muss schon sagen das ich mit so einer Reaktion nicht gerechnet hatte < Das hast Du doch selbst hier praktisch eingefordert, so wie Du das Thema hier angegangen bist! Das es dauernd neue Gefahren für die Foren gibt ist klar und ein Hinweis darauf auch legitim, aber in angemessener Form und Ton! Mit einem Anhang zu deinem Beitrag, in der Form > Ich bin beruflich als Informatiker mit Spezialisierung auf Webtechnologien und Datenbanken unterwegs. Zudem habe ich tiefe Kenntnisse …

  • Let's Encrypt SSL Verschlüsselung

    G2_Astro - - Board-Vorschläge

    Beitrag

    Hallo, Normal nennt man sich hier mit dem Vornahmen, und unterzeichnet seine Beiträge damit! Wir hatten schon einige Foren hijacker, die hier als Unruhestifter; versteckte Werbung unterbringen wollten, oder mit besonderem Sendungsbewusstsein, hier ihre gerade angelesenen verquerten Weisheiten unterbringen wollten! Ich hoffe mal nicht, dass wir Uns hier einen der zweibeinigen Trojaner eingefangen haben, die mit Hacker - Kenntnissen, so wie die sich in anderen Ländern häufig tummeln, mal von Innen…

  • Hallo Rudi, Wolfgang, mir ist es wichtig, dass wenn man Lücken in der bisherigen Überprüfung von Optiken entdeckt hat, das diese durch Alle die dazu etwas beitragen können, geschlossen werden! Daher war ich über den Grenzen/Sprachen übergreifenden Beiträge mit Deiner Vermittlung sehr begeistert! Nun sollten wir eine Sprache finden, ob in Worten oder Daten oder der Gegenüberstellung von Parametern, die in den zwei Muttersprachen scheinbar grammatisch unterschiedlich eingesetzt werden, auf einen N…

  • Hallo aus der Eifel

    G2_Astro - - User-Vorstellungen

    Beitrag

    Hallo Sarah, herzlich Willkommen hier! Schreib uns mal ob Du schon ein Teleskop hast, wieweit Du dich schon in der Materie eingelesen hast und was konntest Du schon beobachten? Hier gibt es ein großes Lager an Astroerfahrung das kannst Du in vollem Umfang anzapfen! Gruß Günter