Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

  • AW: Der Abschied fällt schwer!

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo Saghon, dann scheint das wirklich ein Bug zu sein. Wenn ich Beträge anderer richtig deute, bin ich nicht der erste, der darüber gestolpert ist. Ich möchte hier wirklich keinen Stunk machen, mir hat hier keiner was getan, und ich möchte eigentlich, dass das bis zum Ende so bleibt! Gruß Sven

  • AW: Der Abschied fällt schwer!

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    PS: So im Sandkasten geschehen.

  • AW: Der Abschied fällt schwer!

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo Saghon, ich glaube Du hast mich missverstanden. Ich meinte das hier: astro-foren.de/index.php?attac…8262a1676a49179aaafee6db4 Dieser Freischaltung sind zwei meiner Beiträge zum Opfer gefallen, wenn sie auch nicht wirklich wichtig waren. Gruß Sven

  • Der Abschied fällt schwer!

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo Forum. Die jüngsten Ereignisse in diesem Forum sind nicht spurlos an mir vorübergegangen. Noch vor ein paar Monaten hätte ich wohl jeden ausgelacht, der mir gesagt hätte, das es mir schwerfallen würde, mich von diesem Forum zu verabschieden. Aber es ist so. Leider haben die vielen häßlichen Hauereien der letzten Tage die Forenleitung zu Maßnahmen veranlaßt, mit denen ich ganz und gar nicht einverstanden bin. Ich möchte hier niemandem eine Schuld zu weisen, sondern ausschließlich meine Bewe…

  • AW: sweitendorf wird 40

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo Uwe, Zitat von suessenberger: „Wieso und inwiefern ist Dein Newton dejustiert? Lässt sich das nicht beheben?“ natürlich läßt sich das beheben. Zumal der Geburtstagstisch auch einen Justierlaser bereithielt. Aber ich benötige mangels Übung immer noch recht lange für die Justierung, und da Zeit und sternenklare Nächte im Moment recht rar sind, war es mir wichtiger überhaupt mal wieder raus zukommen. Gruß Sven

  • AW: sweitendorf wird 40

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo Uwe, den Artikel habe ich auch gelesen. Mein Sachverstand wird aber kaum ausreichen, hier wirklich hilfreich zu sein. Aber ich kann wenigstens mal meine Eindrücke schildern. Bisher hatte ich lediglich ein günstiges Zoom-Okular (24 bis 8 mm) im Einsatz, das nicht wirklich als Vergleich herhalten kann, aber nun mal muß. Das Hyperion-Set besteht aus einem 21, 13 und 5 mm Okular. Der "Wide-Field"-Eindruck war schon überwältigend. Und selbst bei meinem dejustierten Newton war die Ansicht überau…

  • AW: sweitendorf wird 40

    sweitendorf - - Alles Gute

    Beitrag

    Hallo, danke für die Glückwünsche. Ich hatte eine schöne Feier, und was die Geschenke angeht, kann ich mich ganz und gar nicht beklagen. Unter anderem war ein 3er-Set Hyperion-Okulare dabei, die ich gleich am Freitag Abend testen konnte. Ok, sie mögen keine Nagler sein, aber für mich sind sie ein gewaltiger Schritt nach vorne. Man kann eben erst wirklich beurteilen, welchen Wert ordentliche Okulare haben, wenn man es selbst erlebt hat. Nochmals Danke. Gruß Sven

  • Hallo Uwe. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Deinem Geburtstag und natürlich auch zu Deinem "Fund"!!! Ein wirklich außergewöhnliches Geschenk, wie man es sich besser kaum vorstellen kann - denke ich mir. Liebe Grüße Sven

  • AW: Etwas M101

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Hans-Ulrich. Gestern mit M101 war wohl nichts - na ja, habe ich auch nicht wirklich erwartet. Erst war der Himmel noch klar aber recht hell. Pünktlich um 23 Uhr zogen Wolken auf. Aber ich will mich nicht beklagen, eine Stunde lang konnte ich wenigsten noch ein wenig Spechteln. Liebe Grüße und bald wieder wolkenfreie Nächte Sven

  • AW: Etwas M101

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Hans-Ulrich. M101 war auch eines meiner ersten Ziele mit meinem 114er Newton - aus genau den gleichen Gründen. Natürlich hatte ich keinen Erfolg. Aber nach der Wolkenvorhersage kann ich darauf hoffen, heute noch einen Blick auf die Sterne zu erhaschen. Mal schauen, was mein 10-Zöller zu M101 zu sagen hat. Ach ja, Dein "Sternenhüpfen" ist richtig geschrieben - habe mal nachgeschaut. :blush: Gruß Sven

  • Hallo Alex. Alles klar, dass habe ich verstanden. :smartass: Ich wünsche Dir viel Glück bei Deinem "Schnecken-Problem" - steht mir irgendwann wohl auch noch bevor ... irgendwann. Gruß Sven

  • Hallo Alex, es freut einen doch immer wieder, wenn man zur Erheiterung seiner Mitmenschen betragen kann. :glare: Vielleicht bin ich nur ein wenig begriffsstutzig, aber was meintest Du mit Deinem Satz :unsure: >Solange es nur um das visuelle Beobachten und "nicht"Sehen geht ... Gruß Sven

  • AW: Etwas M101

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Hans-Ulrich. Neulich (am Abend meiner M13-Premiere) habe ich nach M101 gesucht, mußte aber schnell wegen ein paar großer Schleierwolken aufgeben. In meiner Literatur steht zu M101: 'Helles Kerngebiet mit sehr großem Halo, Spiralarme kaum erkennbar.' Ich stelle mir vor, dass Dein Bild recht genau den visuellen Eindruck wieder gibt. Endlich mal wieder ein Bild eines DS-Objektes, von dem man annähernd hoffen kann, es selbst einmal im Okular so zu sehen. (auch wenn ich schon gehört habe, dass …

  • Hallo Uwe, das ist genau das Buch, was in meiner kleinen Sammlung noch fehlt. Vielen Dank für den Tipp. Hallo Hans-Ulrich, > Auch wenn ich nicht immer gleich antworte, es entgeht mir eigentlich kaum ein Beitrag. So war das wirklich auch gar nicht gemeint. Und Deine Wette hast Du schon gewonnen. Gestern Abend hatte ich keine Probleme M13 wieder zu finden. Lieder war dann aber schnell Schluß, wegen der hohen Luftfeuchtigkeit und aufziehenden Wolken. Ich freue mich schon aufs nächste Mal, denn dann…

  • Hallo Alex. Für den Anfänger (so geht es mir zumindest) gibt es eine große Hürde. Man hat vor den ersten Beobachtungen keine Vorstellung davon, wie sich z. B. der Stadthimmel auswirkt, wonach genau man schauen soll, wenn man sich bestimmte Objekte vornimmt. Man schaut sich viele schöne Bilder an, die die Objekte in Größen und Farben zeigen, die natürlich nichts mit der Realität im Okular zu tun haben. Ich wußte, dass M57 für mich nicht in Farbe zu sehen sein wird. Aber was die Größe angeht ... ?…

  • Ein freudiges Hallo an alle. Nach einer langen Zwangspause melde ich mich nun endlich bei der Astronomie zurück. Die letzten Monate waren echt fies. Arbeit und Streß ohne Ende, sowohl im Büro als auch zu Hause, und keine Gelegenheit zum Spechteln. An dieser Stelle einen besonderen Gruß an Timo, der mir Ende letzten Jahres so viel geholfen hat - tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Das werde ich in den nächsten Tagen nachholen. Den Beitrag habe ich hier reingesetzt, weil ich …

  • AW: Ngc2024

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Ach so, das wollte ich noch sagen: Für mich ist ein Bild dann gut, wenn es die Schönheit unseres Universums einfängt. Und das ist Thomas hier meiner Meinung nach wirklich gut gelungen!!! Gruß Sven

  • AW: Ngc2024

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Wolfgang. Auch wenn wir jetzt ein wenig vom ursprünglichen Thema abgekommen sind, ist da wohl durchaus was dran, dass hinter dem Perfektionismus nicht selten ein anderes bestimmtes Problem steckt. Irgendwer hat mal zu mir gesagt: "Sicherheit durch Ordnung!" Das trifft auf einige Bereiche (längst nicht alle) meines alltäglichen Lebens mit Sicherheit zu. Nicht das ich ein Ordnungsfanatiker wäre, aber ein Haustürschlüssel, der immer in der linken Jackentasche ist, braucht morgens nicht in all…

  • AW: Ngc2024

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Thomas, das mit der Perfektion kann ich gut verstehen. Geht mir in anderen Bereichen auch so. Aber wenn einer mit meinem Hintergrundwissen sich solche Bilder anschaut, dann ist der Blickwinkel scheinbar ein völlig anderer. Na ja, und wenn Hans-Ulrich schon zugibt, dass er es ohne Hinweis wohl nicht bemerkt hätte, dann kann ich mich erst recht entspannt zurücklehnen, und einfach Deine Aufnahme genießen. Gruß Sven

  • AW: Ngc2024

    sweitendorf - - Bilder

    Beitrag

    Hallo Thomas, das Du Dich gar nicht schämst, hier solch ein Bild zu zeigen. Und die länglichen Sterne ... Was für eine Schande!:angry: Aber mal im Ernst! Ein wunderschönes Bild:wub: , das mich vor Neid erblassen läßt. Nicht das meine Meinung einen besonderen fachlichen Wert hätte, aber ich finde es einfach gelungen. Bitte mehr davon! Gruß Sven