Besteht Interesse an:

    • AW: Besteht Interesse an:

      Hallo Saghon,

      Tassen und T-Shirts eher nicht, aber was kleineres, wie Lesezeichen könnte man gut bei uns im Planetariumsverein bei Events verteilen. Oder Rotlichtlampen mit Aufdruck für die Beobachtungsnacht.

      Grüße

      Christoph
      [SIZE="1"]Hofheim 12'', PST CaK, C11[/SIZE]
    • AW: Besteht Interesse an:

      Nu - jetzt hätten wir den Bekanntheitsgrad, um bei Teleskop-Treffen mit einem Astro-Foren T-Shirt rum-zu-sausen:

      Eventuell das obere Banner beim T-Shirt unten längs/quer, ebenso auf die Rückseite,
      oder diagonal, dann verrenkt sich der Leser den Kopf und die Aufmerksamkeit steigt.

      Da ich noch nicht alle Tassen im Schrank habe, wäre so ein Astro-Foren-Haferl neben dem Papst-Haferl in meiner Vitrine durchaus angemessen.
      Die Schönsten von uns könnte man zu einem Foto-Shouting ja mal zusammen-trommeln.
      Auch wenns humorig klingt, ich hätt' schon Interesse. Aber bitte nicht bei de.personello.com/ bestellen, dem Ableger von astronomie.de

      Man könnte das obere Saghon-Siegel über die Schulter laufen lassen, daß es auf der linken Rückseite oben zu sehen wäre,
      dann rückt der Schriftzug Astroforen mehr vom Bauch in Richtung Brust, was bei mir günstiger wäre.

      ,,
      Herzlichen Gruß! Wolfgang Rohr---_ email: wolfgang.rohr@t-online.de Tel: 09521 5136 ---------------------------------------------------- r2.astro-foren.com/index.php/de/
    • AW: Besteht Interesse an:

      Hallo Saghon!

      Eine Tasse ausschließlich mit Logo finde ich irgendwie langweilig. Sinnvoll wären aus meiner Sicht eher nützliche oder schöne Astro-Motive - vielleicht dann mit Foren-Logo irgendwo klein am Rande eingebettet.

      Als nützlich könnte ich mir eine Tasse mit den Daten der nächsten SoFi oder Mofi vorstellen. Aber das ist natürlich alles Geschmacksache...

      CS

      notoxp
    • AW: Besteht Interesse an:

      Gar nicht mal schlecht die Idee.

      Machen wir wieder nen Fotowettbewerb ;) für ne Tasse.
      Bei dem Tassendesign dachte ich auch weniger ans Bannerlogo sondern mehr an den Schriftzug. Da lässt sich dann ein schönes Bild gut einbinden.
      Die Realität ist nur ein Spiegelbild unendlicher Möglichkeiten