EM-200 Schwenken funktioniert nicht

    • EM-200 Schwenken funktioniert nicht

      Hallo,

      ich habe seit einem 1 Jahr eine neue EM-200 von Takahashi. Seit geraumer Zeit ist mir aufgefallen, dass die Montierung schnelle Schwenks des Teleskops bei Nachführung bei gewählter Sterngeschwindigkeit nicht durchführt. Dafür muss ich immer auf der Handbox auf "Solare Nachführgeschwindigkeit" stellen, dann klappt es. Da die Handbox ja für Winzlinge ausgelegt scheint (obwohl ich eher schlanke Finger habe), nervt das natürlich in der Nacht, da das extrem fummelig ist. Die Handbox ist sowieso ein Thema für sich, da jeder Knopf extrem klein dimensioniert ist. Bei Sterngeschwindigkeit leuchtet am o. g. Rädel die grüne LED, bei solarer Nachführungsgeschwindigkeit die rote LED.
      Für mich ist völlig unklar, warum das schnelle Schwenken des Teleskops bei Nachführung mit Sterngeschwindigkeit nicht klappt und wollte mal nachfragen, ob irgendjemand dieses Problem auch kennt und evtl. eine Lösung dafür. Wenn an der Handbox "Sterngeschwindigkeit" eingestellt ist kann das Teleskop aber mit der langsamen Geschwindigkeit geschwenkt werden, wobei hier extrem viel Zeit vergeht, wenn man z. B. nur in einem kleinen Sternbild, wie der Leier unterwegs ist und z. B. von epsilon Lyrae zum Ringnebel will, etwa 3 Minuten ... ! Das geht natürlich überhaupt nicht !
      Ich würde mich jedenfalls auf Hinweise freuen, wenn das Problem irgendjemand kennt.

      Klare Nächte,

      Tobias
    • Hallo Saghon,

      wie oben schon gesagt, funktioniert die Nachführung ja sowohl bei Sterngeschwindigkeit und bei solarer Geschwindigkeit. Die Stromversorgung funktioniert über ein Netzteil, dass 12 V liefert und auch die bei Takahashi vorhandene umgekehrte Polung an der Steckbuchse aufweist (sonst würde überhaupt nichts passieren). Nur das schnelle Schwenken des Teleskops ( das muss man an der Handbox mit den Mini-Schalter High- Speed/ Normal Speed auf High- Speed einstellen) klappt nur im Modus mit der Solaren Nachführgeschwindigkeit (rote LED am Wählrad leuchtet). Wenn das Mini-Rad, an dem man die Geschwindigkeit der Nachführung einstellt, auf STerngeschwindigkeit (grüne LED leuchtet) steht, dann kann ich das Teleskop nicht schnell auf ein anderes Objekt ausrichten.
      Die Bedienung mit der HAndbox ist einfach mal so umständlich und fummelig, dass man bei Kälte oder gar mit einem Handschuh da nix mehr umstellen kann.
      Ich habe übrigens die Steuerung Temma 2M, die gibt es lt. Tak- Homepage nur mit 12 Volt. Ansonsten drehen die Motoren völlig ok., da rutscht nicht durch oder blockiert. Wieviel Strom die Monti zieht kann ich nicht sagen. Nur das die EM gerade mal 1 JAhr alt ist. ICS habe ich schon kontaktiert, mal sehen was die sagen.
      Schöne Grüße
      Tobias