Sonne am 18.07.2016

  • Hallo allerseits,


    eigentlich sollten es etwas weniger Wolken sein, als jetzt fast den gesamten Himmel bedecken. Wenigstens eine Übersichtsaufnahme hat noch geklappt, bevor der Himmel zu war:



    C8-Newton, EOS600d, fokal, 1/800 sek, Einzelbild.


    Etwas verwundert hat mich der Unterschied zwischen dem rechten und dem linken Rand. Ein Vergleich mit den Bildern von dem Observatorium Kanzelhöhe zeigte aber, der Unterschied ist so.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hans-Ulrich


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Eine wichtige Eigenschaft von Meinungen ist, dass sie sich unterscheiden können.


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Verzeichnis-Sonnenbeobachtung-Bilder-und-Bildbearbeitung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hans_Ulrich ()

  • Eine Detailaufnahme hat noch geklappt. Allerdings durch eine dünne Wolkendecke:



    Bei klaren Himmel sind eigentlich in der Penumbra die Strukturen zu erkennen. Aber da hatten die Wolken was dagegen.


    C8-Newton, 2X Barlow, fokal, DMK51, 1/1000//300, 400 Bilder