Ganz in Weiss

Weiss ist meiner Meinung nach eine gute Wahl für die Farbe der Montierung. Ganz einfach damit man sie beim Aufbauen im Halbdunkel nicht umrennt.

Und wenn das Teleskop bei Sonnenbeobachtung nicht gekocht wird ist das auch ganz angenehm.
Das Bresser Messier NT150s ist "ab Werk" in dieser Farbe. Leider ist bei der originalen Lackierung offensichtlich etwas schief gegangen,

die Farbe ging stellenweise sehr leicht ab, ein Post-It genügte um ein briefmarkengroßes Stück Lack zu entfernen.

Auch ein Grund warum das Teleskop eine Schönheitskur vertragen kann.


Die Bretter wurden abgeschliffen und dann lackiert. Stellenweise saugte das Holz die Farbe komplett auf.
Naja, ist der erste Anstrich, da kommt ja noch was. In die Holzteile sind kleine Nägel einige mm eingeschlagen,

so dass die nicht platt aufliegen beim trocknen. Natürlich vorzugsweise dort, wo man es hinterher nicht sehen wird.

Comments