Mondfoto mit einigen Rillen

  • Hallo,
    heute stelle ich ein Mondfoto vor, auf dem einige Rillen zu erkennen sind.


    Aufgenommen habe ich es mit meinem Newtonspiegel TAL2, 3fach Barlowlinse von TeleVue und Meade LPI.


    Das Foto ist ein Summenbild, mit Registax bearbeitet. Zum Hervorheben der Rillen ist das Bild weiter nachgeschärft.


    Das Foto ist auch in meinem Mondatlas der Homepage http://www.buecke-info.de enthalten. Dort sind wesentliche Formationen beschriftet.


    Gruß
    Karl-Heinz