Orion Europa 200/900 HiLux

  • Moin, ich frage mal in die Runde, wer den Orion Europa 200/900 kennt. Den möchte ich mir nämlich evtl. kaufen. Ich habe mich bisher mit einem 200/800GSO rumgeärgert mit Astigmatismus des HS und nicht zuletzt wegen Rost im Rohr nach drei Jahren Gebrauch...nie wieder China-Schrott! Also, ist das Orion 200/900 fototauglich (ausreichend robust, verwindungssteif, eine 20d muß dran), ist die Verspiegelung und die Quarzschicht einigermassen robust, sodass sie auch mal eine (sanfte) Reinigung verträgt? Der Händler bei den Bergen sagt außerdem, die Hilux-Verspiegelung des Orion machen 1" Öffnung aus, das kann aber sicherlich nicht sein, oder? Wer kennt außerdem den Bresser 200/800, der käme für mich ebenfalls in Frage. Auf den Fotos sieht der aber fast wie ein modifizierter GSO aus...Wer hat evtl. noch einen GUTEN 8" f4 zu verkaufen?
    CS


    http://olafkuehn.com

  • Hallo Klaus,


    der Orion Europa 200/900 ist nicht verwindungsfester, Er hat dünneres Blech für den Tubus, als dein GSO.
    Besser Du besorgst dir eine besseren Fangspiegel mit Spinne und baust alles in einen Hartpapier - Tubus von Gerd Neuman http://www.gerdneumann.net/ dann ist Festigkeit und nasstriefender / verrosteter Tubus kein Problem mehr.
    Dazu einen OAZ der den Komakorrektor innen aufnehmen kann.


    Gruß Günter