400 Jahre Fernrohr !

  • Heute ganz großes Jubiläum:
    Am 25. August 1609 präsentierte Galileo Galilei in Venedig erstmals sein nach holländischem Vorbild konstruiertes Fernrohr.
    Wo wären wir alle heute ohne dieses bahnbrechende Ereignis? :smartass:

  • ..und vor der Zeit hat noch niemand was von Kratern auf dem Mond
    und Jupitermonden gesehen oder gewusst. Und weil ich unbedingt wissen
    will wie und was der arme Kerl damals durch sein Fernrohr gesehen hat
    hab' ich mir einen Galileo Teleskop Bausatz geholt - mit original Systemdaten - wenn auch die original optischen Systemdaten je nach "Historiker" doch ganz schoen streuen. Auf jeden Fall Vergroesserung
    < 30x und "Tunnelblick" mit winzigem Blickfeld. Bin wirklich gespannt
    was mein 12" Dobson mit Weitwinkelokular verwoehntes Auge da
    erkennen wird..