Grundeinstellung zur Astrofotografie

  • Moin,
    WARUM.....


    Warum meinen Einige Leute, egal in welchem Forum, grundsätzlich kleinste Bildfehler zu kritisieren, aber das Hauptobjekt vollkommen zu ignorieren? Was haben die davon?


    Mir ist war und ist es immer noch egal, wenn hier und da etwas krumm ist oder die BB manchmal nicht ganz stimmt. Es geht doch ums Objekt, oder etwa doch nicht?


    WARUM ?


  • Hallo Stefan,
    da muss ich Dir Recht geben. Anscheinend sind die Ecken der Bilder für viele Leute interessanter als die Bildmitte/Objekt.
    Vielleicht weil die Bilder heute gegenüber früher so perfekt sind. Da muss man schon in die Ecken sehen, um noch Fehler festzustellen.
    Dazu kommt noch die große Menge an Top-Bildern im Web an denen sich der engagierte Astrofotograf heute messen muss. Dafür wird dann auch ein immer teureres Equipment erforderlich. Nach dem Motto : mehr Geld investieren = besssere Bilder...


    Für mich auch unverständlich. Früher, in analogen Zeiten ohne PC, hat man sich mehr auf die Objekte konzentriert.....Die Abb. am Rand konnte man eh kaum ändern/beeinflussen.



    Parallel dazu gibt es das leidige Thema Okulare-Abbildung am Rand. Auch so ein Fall....


    Die Abbildungsleistung von Okularen in der Bildmitte scheint vielen egal zu sei, Hauptsache Randscharf... Verrückte Welt....


    Gruß,
    Volker

  • Hallo Stefan,


    im Grunde könnte man auch fragen, wieso bekomme ich überhaupt kein Feedback? Oder: Warum bekomme ich immer nur positives Feedback (das bringt mich nicht weiter)? Was steckt denn wirklich dahinter, wenn jemand ein Posting wie dieses eröffnet? Die Frage kannst nur Du dir selbst beantworten.


    Eins wäre noch zu erkennen: Wenn man sich öffentlich zur Schau stellt und sei es nur in Mittels einer Aufnahme, dann muß Kritikfähigkeit beim Urheber gegeben sein. Neben der Bildbearbeitung und optischen Grundlagen durchaus eine Fähigkeit die man lernen kann.


    D.h. für mich: Kritik einordnen können (Von wem, kommt was in welchen Stil? Welchen Background hat der Kritiker?) Die weitere Betrachtung ist eher unastronomisch: Welche Kritik lasse ich mal so da stehen und denke mir, ja Du hast einfach recht? Übrigens: Damit lebt es sich wunderbar :-)


    CS

  • Meine Meinung?
    Ich glaub die behalte ich in Zukunft bei mir. Nicht umsonst bin ich in diversen Foren rausgeflogen, einschließlich aus meinem Eigenen.
    Ich denke halt absolut anders wie die meisten. Alles was ich schreibe geht nach hinten los.
    Und dabei halte ich mich böse zurück, bedingt durch mein kleines Geschäftchen. Davon abgesehen, eine Umsatzminderung gab es bis jetzt nicht. Im Gegenteil....


    :laugh:

  • Meine Meinung?
    Ich glaub die behalte ich in Zukunft bei mir. Nicht umsonst bin ich in diversen Foren rausgeflogen, einschließlich aus meinem Eigenen.
    Ich denke halt absolut anders wie die meisten. Alles was ich schreibe geht nach hinten los.
    Und dabei halte ich mich böse zurück, bedingt durch mein kleines Geschäftchen. Davon abgesehen, eine Umsatzminderung gab es bis jetzt nicht. Im Gegenteil....


    :laugh:


    Ich dachte, Du wolltest das Thema diskutieren. War wohl nix.
    Aber anscheinend wolltest Du nur mal wieder was loswerden.....:D


    Hauptsache man bleibt im Gespräch....gut für den Umsatz!:laugh:

  • Hallo Stefan,

    Du bist noch zu dünnhäutig.



    Wer von den Kritikastern macht es besser, wer ist bereit, ebenfalls diesen steinigen Weg der Erfahrung gehen zu wollen. Wer selbst einschlägige Erfahrungen gemacht hat, zeigt Verständnis.

    Nun tragen aber manche Zeitgenossen die Nase derart hoch, daß es regelrecht hineinregnet. Damit hast Du aber nichts zu tun, weil es ein persönlicher Defekt ist, den man im Internet offenbar hemmungslos ausleben kann.

    Nur wofür?

  • Hallo Stefan ...



    Mir ist war und ist es immer noch egal, wenn hier und da etwas krumm ist oder die BB manchmal nicht ganz stimmt. Es geht doch ums Objekt, oder etwa doch nicht?


    ... warum gibst du dann tausende von Euro aus, wenn es dir egal ist?!

  • Ach im Grunde ist es mir gar nicht egal.
    Ich bin nur stinksauer, weil der sch.. Meade so ein mechanischer Schrott ist und ich den bis jetzt noch nicht im Griff habe. Vielleicht ändert sich das gerade.

  • Eine Möglichkeit wäre, das du "das" perfekte Equipment möchtest ... egal was es kostet, weil du einfach nur Freude an der Astrofotografie hast und Geld bei dir eine untergeordnete Rolle spielt. Eine andere Möglichkeit wäre schlicht und ergreifend die Suche nach verbalen Streicheleinheiten um das Geltungsbedürfniss zu befriedigen ...


    Solltest du die Antwort auf deine Frage tatsächlich nicht wissen, dann entschuldige bitte meinen Beitrag. Falls in deinen "Warum nur ..." Sarkasmus im Subtext mitschwingt, könntest du ja den "Warum bin ich unbeliebt" Beitrag wieder vorkramen ...


    Warum um alles in der Welt lässt du dich dadurch runterziehen?! Sollen doch die Kritiker es besser machen ...

  • Wenn man es darauf anlegt, kann man in jeder Äußerung Kritik finden. Es ist sinnvoller, in Beiträge nicht mehr hinein zu interpretieren, als tatsächlich zu lesen ist.

  • Werbung:


    Wenn es wirklich mal soweit ist, wie hier dargstellt, dann hilft nur noch ein Mittel:


    Sind Sie auch manchmal so


    überreizt

    überspannt

    oder

    aggressiv

    ?


    Die Zeiten sind jetzt endlich vorbei!
    Denn genau dagegen gibt es jetzt ein Mittel!!!!


    Wir empfehlen Ihnen"Egal"


    und für ganz hartnäckige Fälle-


    Scheissegal mit dem


    ++++ Rutsch-Mir-Doch-Faktor ++++


    und

    ++++ Leck-Mich-Effekt ++++


    aus dem Hause


    Du-mich-auch.

  • Warum meinen Einige Leute, egal in welchem Forum, grundsätzlich kleinste Bildfehler zu kritisieren, aber das Hauptobjekt vollkommen zu ignorieren?

    Hallo,


    falls ich damit gemeint bin, tut es mir Leid. Manchmal sage ich das mit den Bildecken. Aber eigentlich mache ich das, um zu lernen. Wo kommt der Fehler her? Wie beseitigen erfahrene Astrofotografen selbst kleinste Unschönheiten...


    Trotzdem glaube ich, dass ich auch immer das hervorhebe, was mir besonders gut gefällt.


    CS


    notoxp

  • Wie sagte der "selige" Franz-Josef Strauß so schön?

    <?xml:namespace prefix = fb ns = "http://www.facebook.com/2008/fbml" /><fb:like class=" fb_edge_widget_with_comment fb_iframe_widget" width="350" colorscheme="light" font="arial" action="like" show_faces="false" layout="button_count" href="http://www.sprueche-und-zitate.com/franz-josef-strauss/franz-josef-strauss-ueber-depp-und-darling"></fb:like>
    Sprüche, Zitate, Videos, Texte des Autors: Franz Josef Strauß

    Wer everybody’s Darling sein möchte, ist zuletzt everybody’s Depp.

    http://www.sprueche-und-zitate…ss-ueber-depp-und-darling