Bresser Montierung

  • :mellow:Hallo
    Ich bin neu hier, und möchte alle Herzlich Begrüßen.
    Da ich Rentner und Hobby Fotograf bin möchte ich mich an den Himmel heranwagen.
    Ich habe mir eine gebrauchte Bresser Montierung 1oder2 steht nix drauf für paar Euro Angeschafft zum Ausprobieren.
    Montierung Aufgebaut Polsucher Richtung Polaris ausgerichtet, Sonne angepeilt mit Sonnenfilter Rektaszension z.b 9:56:16 die Nachführung mit der Hand ging Super nur
    Auf der Scala ging es rückwärts anstatt 10:56:26 war es 8:56:22. Was mache ich Falsch
    Oder was ist mit der Montierung los.
    Für die Antwort bedanke ich mich im Vor raus.
    Lg. didisternchen

  • Hallo,


    Zitat

    Was mache ich Falsch


    Von der Bedienung erst mal gar nichts. Das andere ist etwas komplizierter zu erklären. Im Prinzip dürfte sich die Rektaszension gar nicht verändern ( stimmt so bei der Sonne nicht ganz sondern nur bei den Sternen). Das funktioniert aber bei den meisten Montierungen nicht. Die Rektaszension ist ja keine Uhrzeit, sondern sie beschreibt den Standort des Objektes und zwar unabhängig von der Uhrzeit. Nun wandern ja leider die Objekte am Himmel (einmal in zirka 23:54 Stunden einmal um 360 Grad). Im Zusammenspiel mit der Sternzeit, kann man dann den Standort zu einer bestimmten Uhrzeit ermitteln. Wenn ein Objekt genau im Süden steht, dann ist seine Rektaszension gleich der Sternzeit.


    Wenn du dich damit noch nie beschäftigt hast, wir das jetzt nicht so richtig einleuchtend sein. Da muss man dann doch schon mal ins Buch schauen.