Jupiter 2012/13

  • Hallo Planetenbeobachter,


    diese Beobachtungsperiode geht langsam zu Ende. Seit Monaten gab es nur wenige Lücken in den


    Wolken und nur wenige Beobachtungen waren möglich.


    Meine Beobachtungen habe ich mit meinem C8 und der "alten" DMK21 durchgeführt. Wegen


    ungünstiger Sicht und Luftruhe war es manchmal schwierig, aus den R-G-B-Kanälen ansprechende


    Farbbilder zu erzeugen. Ich war selbst überrascht, dass ich die Umgebung der GRF in den


    letzten Monaten mehrmals gut beobachten konnte. Dafür hat mir Jupiter andere Regionen nicht


    gezeigt.


    Die wenigen Beobachtungen ermöglichten trotzdem eine Auswertung der wesentlichsten Objekte


    am SEB. Schematisch habe ich in der folgenden Abbildung die Bewegungen dieser Objekte


    dargestellt. Das Oval BA zog am GRF vorbei. Links vom Oval BA befindet sich ein kleiner


    dunkler Fleck. Ein hellroter Fleck im SEB bewegt sich in Richtung GRF.


    [ATTACH=CONFIG]4624[/ATTACH]


    Vorübergänge von Io und Ganymed konnte ich ebenfalls beobachten.


    Die wenigen Aufnahmen und auch diese Grafik habe ich in meiner Homepage aufgeführt.


    Viele Grüße
    Karl-Heinz
    www.buecke-info.de