Urknall und dann ... Woher kommt die Rotation der Himmelskörper?

  • Tja, was man so nach einer Explosion erwartet: unförmige Brocken und Fetzen, die durch den Raum fliegen. Jedenfalls keine Kugeln, die alle relativ harmonisch um die eigene Achse und um grössere Kugeln herum rotieren.
    Woher also kommt die Rotation und Eigenrotation der Planeten und Sterne, die vermutlich auf Grund der Eigendrehung ihre Kugelform angenommen haben, oder die irgendwie erst zu Kugeln wurden und dann anfingen sich zu drehen?

  • Quote

    .......... die vermutlich auf Grund der Eigendrehung ihre Kugelform angenommen haben, oder die irgendwie erst zu Kugeln wurden und dann anfingen sich zu drehen?


    nööö, bitte nicht. Räusper,..........


    Dreh mal deinen Wasserhahn soweit auf, das nur ein Stück Wasser so gerade eben den Hahn verlässt - zu was formt er sich?


    Riiiiichtiiiig, zu einem Tropfen, also annähernd Kugelform.
    Bleikugeln, Kugelturm, wurden früher flüssig aus großer Höhe fallen gelassen, und du ahnst es, riiiichtiiiig,............. rund.


    Warum? (Physik 8 oder 9 Klasse?)


    LESEN - das Netz bietet für fast alle Fragen eine Antwort. Und die restlichen werden nicht immer in Foren bereitgestellt. :smartass: