Neue Knicksäulenmontierung für Sternwarte Gaisberg

  • Hallo Leute,in absehbarer Zeit kommt ein 35cm Schiefspiegeler in der Sternwarte zum Einsatz. Die Montierung dafür, eine Knicksäulenmontierung ist nun fast fertig.


    Die Eckdaten: Stundenachse 150mm mit 130mm Lagerungen
    Deklinationsachse 110mm
    Schneckenrad in REK 450mm
    Schneckenrad in DEK 360mm
    Geeignet für mindestens 600mm Teleskope.


    Anbei ein paar Bilder:






    Damit man sich eine Vorstellung von den Dimensionen machen kann. Die Gesamthöhe der Montierung in dem Bild ist ca. 180cm.

  • Hallo Richard,


    Ein 35 cm Schiefspiegler F/? ist schon heftig - wenn er optisch OK ist. Mich würde deshalb a) der Hersteller interessieren und wenn geht, irgendein erklärendes Zertifikat.
    Im Zusammenhang mit den unteren Bildern hast Du Deine Montierung etwas variiert. In diesem Zusammenhang ist mir die Reibrad-Montierung von Arthur Sutsch eingefallen:
    http://www.fribourgregion.ch/de/sternwarte.html und Bilder: http://www.jgv78.ch/?Photogall…erswil_am_8._Februar_2014
    Leider habe ich dazu keine erklärenden Bilder. Jedenfalls war das eine der beeindruckensten Montierungen, die ich von 35 Jahren bei Arthur gesehen habe. Wenn überhaupt,
    habe ich nur noch Papier-Bilder davon. Vielleicht schreib ich den Arthur mal an. An Arthur Sutsch ist die Zeit von 35 Jahren (1.Bild) auch nicht spurlos vorübergegangen.


    Wenn Du mir von den oben gezeigten Bildern ein paar in der Größe von ca. 1-2 MB schicken kannst, bzw. die Links davon, so könnte ich die auf meiner Bildergalerie einsortieren.

  • Hallo Wolfgang,


    es wird ein 35cm katadiptrischer Schiefspiegler mit f20. Geplant ist ein 2linsiger Korrektor nach Georg Dittie. Damit wird der Schiefspiegler ein ca. 80-90mm großes Bildfeld bekommen, das plan und fehlerfrei ist. Die fertig geschliffenen Rohlinge liegen bereits bei mir. In den nächsten Wochen geht es dann an die Politur.
    Der Schiefspiegler wird auf jeden Fall gewaltig. Ich bekomme den gerade noch in meine 5.5m Kuppel rein. Wollte eigentlich zuerst einen 40cm machen, aber den hätte ich nicht mehr untergebracht.


    Viele Grüße
    Richard