Polsucher mal in ergonomisch

  • Hallo Gemeinde!


    Nun ist Schluss mit Kriechen und schiefem Hals! Hatte mir das Angebot für einen Winkelsucher für das Polsucherfernrohr bei TS angeschaut. Ist aber teuer und Billigschrott aus China (Kunststofflinsen, grausige, weil nicht vorhandene Randschärfe). Also Nikon DR-3 Winkelsucher gebraucht für 60,-€ in Top-Qualität (Metall, vollvergütet usw.), einen Adapter beim Dreher meines Vertrauens und fertig ist das ergonomische Polsucherfernrohr mit 100% Einblick:



    Grüsse


    Thomas