Rigel Quickfinder LED Sucher + Deepsky Reiseatlas = Volltreffer für Messiermarathon

  • Hallo Freunde der Nacht!


    Oft stelle ich hier Fragen und hoffe auf Hilfe. Zur Abwechslung kommt hier mal eine Lösung!


    Ende März möchte ich an einem Messiermarathon teilnehmen. Daher habe ich meine Ausrüstung etwas erweitert.


    Ich habe einen Rigel Quickfinder auf meinem 150/750 Dobson montiert und alles auf die Terasse gestellt. Für alle die den Rigel Quickfinder nicht kennen: Auf eine gekippte Glasscheibe werden beim Rigel 2 beim Telrad 3 konzentrische Kreise mit einer versteckten LED gemalt. Der Himmel ist 1:1 durch die Scheibe zu sehen. Es wird nichts vergrößert oder gedreht. Mit auf der Terasse war der Deepsky Reiseatlas der passende Karten enthält mit maßstabsgetreuen LED-Kreisen. Es war durch den Mond taghell und bewölkt aber für 20-25 Minuten war der Himmel im Westen offen bevor sich der Vorhang komplett schloss.


    "Ausbeute" dieses Schnelltests: M37, M36, M38, M35 ganz leicht und mehrfach reproduzierbar (wieder)gefunden. Die Details sind im Mondlicht ertrunken aber das lag nicht am Sucher.


    Ich bin absolut begeistert! Mit meinem 10x50 optischen Sucher brauche ich viel länger und wechsle oft mehrfach zwischen Okular und Sucher.


    Warum hab ich mir diesen Finder und den Deepsky Reiseatlas erst jetzt gekauft? Das ist ja fast wie Straßenbahnfahren!
    Unser 10" Vereinsteleskop hat jetzt einen Telrad LED Sucher mit dem gleichen Reiseführer bekommen. Auch dort: Begeisterung!


    Klare Sicht!
    Detlev

    "Das Universum ist nicht dazu verpflichtet für dich irgendeinen Sinn zu ergeben!" (N. D. Tyson)


    Bresser 10x50 | 150/750 Dobson | 70/700 Skylux Refraktor | 200/1200 Dobson
    Im Bastelkeller: 8"f/6 Spiegel | 76/700 "Tchiboskop"-Newton (2x) | Frisch gepflückt: 200/1200 Dobson


    https://astronomiefreunde-kn.de/

  • Hi Delev,


    Deine Begeisterung steckt an !


    (Ich habe auch den Rigel, schön leicht - man braucht ihn nämlich "neben" dem normalen Sucher (mit dem man die die "faint fuzzies" sucht) - und außerdem "weiter weg" vom Tubus als der Telrad.)


    Falls Dir mal die Objekte ausgehen sollten, hier noch mehr "Telrad"-Aufsuch-Karten:


    Messier: www.custerobservatory.org/docs/messier2.pdf
    Best of NGC: http://www.saguaroastro.org/content/db/Book110BestNGC.pdf
    Caldwell-Katalog: https://www.google.fr/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=25&ved=0ahUKEwiq9KGp983SAhVLrRQKHSO4AjE4FBAWCD4wBA&url=http%3A%2F%2Fwww.eacocon.it%2Fwp%2Febooks%2Fdownload_center_lite%2Findex.php%3FThe_Caldwell_Objects.pdf&usg=AFQjCNGgSz_cPibXNfsOBPJPELSJeuWKog&cad=rja
    Herschel 400-Katalog: http://sao64.free.fr/observati…logueherschel400guide.pdf
    Andere: http://www.astronomylogs.com/pages/finderchart.html


    Gruß

  • Moin Detlev,


    ja der Rigel oder der Telrad sind ne Wucht. Hatte damals den Telrad mit dazugehörenden Büchern für mein 12" Dob. Das lief wie Butter in der Sonne ;)


    Beste Grüße,
    Sven

    12,5" / f4,7 Martini Truss | Losmandy G11 | Gemini 2 | Berlebach Planet | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120MC
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo zusammen,


    na da bin ich mit meinem Eindruck ja nicht allein hier ;-) Bin gespannt was ich noch alles "da oben" finde!


    Rudi, die anderen Karten sehen verheissungsvoll aus, vielen Dank für die Links.
    Ob der Himmel hier mit sich reden lässt und die Wolken mal auf einen anderen Weg schickt? ;-)


    Die Vorbereitungen gehen weiter:
    Heute habe ich mir ein Fotografentuch gebastelt. Einen alten Kissenbezug mit etwas Bleiband umsäumt und dann innen 2 Lagen Folie einer Rettungsdecke rein. Raschelt etwas ist aber lichtdicht wie eine Ziegelwand und auch bei Wind noch zu gebrauchen. Die Nachbarn rüsten immer mehr mit Lampen auf, da muß man was tun.


    Klare Sicht
    Detlev

    "Das Universum ist nicht dazu verpflichtet für dich irgendeinen Sinn zu ergeben!" (N. D. Tyson)


    Bresser 10x50 | 150/750 Dobson | 70/700 Skylux Refraktor | 200/1200 Dobson
    Im Bastelkeller: 8"f/6 Spiegel | 76/700 "Tchiboskop"-Newton (2x) | Frisch gepflückt: 200/1200 Dobson


    https://astronomiefreunde-kn.de/