Der Sternenhimmel im April 2018: Frühlingssterne und schon etwas Sommer

  • Anfang April lag mancherorts noch Schnee, der Blick an den nächtlichen Himmel macht aber schnell klar: Wir haben Frühling. Und wer genau hinschaut, kann sogar schon erste Anzeichen des Sommers ausmachen. Unser Nachbarplanet Venus bleibt im April Abendstern, Mars und Saturn sind am Morgenhimmel zu sehen, Jupiter fast die gesamte Nacht über. (1. April 2018)

    Quelle: http://www.astronews.com/news/artikel/2018/04/1804-001.shtml

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 20
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.