Der Crescent Nebel in Cygnus

  • Hallo Leute,



    in einer weissen, heissen Nacht v. 24.07. auf den 25.07.18, bei zunehmenden Mond und rel.

    schlechtem Seeing, entstand beim Korrektor- u. weiterem Nachführtest der Crescent Nebel.

    Die Bildbearbeitung gestaltete sich etwas anstrengend, da ich die Dark`s erst am nächsten

    Tag machte mit einem Temperaturunterschied v. rd. 8°, mit dem ich nicht gerechnet hatte.

    Insofern sieht das Ergebnis etwas strapaziert aus.


    Mal schauen, ob ich noch Gelegenheit finde den OIII- u. SII-Kanal nachzulegen.

    Die noch z.T. herrschenden weissen Nächte, konnte man hervorragend für solche Test's

    nutzten....., die schwarzen Nächte können kommen......




    [IMG:http://www.saf-oer.de/index_htm_files/NGC6888_003_WEB_F.jpg]





    Volle Auflösung + Daten hier üb.:


    http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm

    Interessant ist auch der Vergleich zu der Aufnahme mit der SXV-H9 aus 2009 unter der

    Rubrik Deepsky / HII-Regionen




    Beste Nächte wünscht

    Thomas Wahl

    www.saf-oer.de

    www.ias-observatory.org

  • Hi Thomas,


    ja da schliesse ich mich Thomas gerne an: Tolles Resultat und das, obwohl nur als "Test" 😊


    Beste Grüße,

    Sven

    12,5" / f4,7 Martini Truss | Losmandy G11 | Gemini 2 | Berlebach Planet | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120MC
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------