NGC 246, der Totenkopfnebel: ein Challenge bei Dreiviertelmond