Lander MASCOT wurde am 3. Oktober von der Raumsonde Hajabusa2 planmäßig auf Ryuku abgesetzt