Teleskop DS 2090 Mak incl GOTO oder Bresser 100/1400 Mak

  • Wieder ich mit einer frage,


    lohnt sich hier irgend ein Kauf (für Planeten Beobachtung) beides gebraucht zu wirklich guten Preisen. :/


    1 Bresser Messier MC 100/1400


    2 Meade DS 2090 Mak mit funktionierender GOTO und Zubehör (90/1290)



    Vielen Dank schon mal. :)


    Grüsse


    Josef D.

  • Hallo Josef,


    ich kenne die Geräte nicht, aber ich habe mal ein bißchen gegoogelt.


    Hier gibt es eine Diskussion zum Bresser auf Astrotreff und für das Meade habe ich noch eine alte Beschreibung von Astroshop gefunden (das Gerät gibt es anscheinend nicht mehr zu kaufen).


    Also für Mond und Planeten können diese Geräte ja ganz nett sein. Aber damit hat es sich auch.


    Was mich an Deinen Überlegungen ein bißchen stört, ist daß Du die zusätzlich zu Deinem 100 mm Refraktor kaufen willst. Eigentlich bringt schon der Sprung von 4 Zoll (100 mm) auf 5 Zoll (125-130 mm) nicht besonders viel. Besser wäre 4" zu 6". Hier scheinst Du aber sogar ein bißchen zurückzugehen.


    Beide genannten Geräte haben 30% Obstruktion durch den zentralen Fangspiegel. Wenn man jetzt mal 30% von 100 mm abzieht (das darf man eigentlich nicht so machen, weil das eine "Milchmädchenrechnung" ist und der tatsächliche Effekt der Obstruktion geringer ist), da kommst Du auf 70 mm effektiven Durchmesser, also weniger als Dein aktuelles Gerät. Edit: richtiger ist wohl = "1 minus obstruierte Fläche".


    Es kann sein, daß Du mit dem Gerät theoretisch (wegen der langen Brennweite) mehr Details auf Planeten siehst, aber das Bild wird wegen der langen Brennweite auch dunkler und dann hast Du zusätzlich noch weniger Lichtsammelvermögen im Verhältnis zum Refraktor wegen des kleineren Durchmessers durch die Obstruktion.


    Ich frage mich ehrlich, ob da am Planeten überhaupt ein Unterschied zu Deinem existierenden Gerät herauskommt.


    Zu Galaxien und Gasnebeln schreibt der Händler selber (unter "technische Daten", sieh Link oben): NICHT geeignet.

    Dasslebe sagt er zu Fotografie: NICHT geeignet !


    Also ehrlich gesagt, ich würde mir das sehr gut überlegen.


    Wenn Du das Goto willst: JA, das wäre eine Überlegung wert, es nur deshalb zu kaufen, ... wenn der Preis günstig ist. Sehr wahrscheinlich kannst Du da (jedenfalls vom Gewicht her) auch Deinen Refraktor drauf- / dransetzen (mit Adapter). ... Aber nachfragen, ob das Goto auch noch funktionniert.


    Außerdem steht da azimutale Montierung beim Händler, man kann sich also fragen, ob es nicht eher "Push to", anstatt "Go to" ist (Unterschied bitte "googlen": das eine ist nur eine "Auffindhilfe" gegenüber einer "echten Nachführung").


    Lieben Gruß