Kugelsternhaufen: 47 Tuc und das Magnetfeld der Milchstraße

  • Durch die Beobachtung von Pulsaren im Kugelsternhaufen 47 Tuc gelang es einem Team aus Astronominnen und Astronomen jetzt erstmals, das Magnetfeld im Halo der Milchstraße genauer zu untersuchen. Man fand ein unerwartet starkes Magnetfeld in Richtung des Kugelsternhaufens, senkrecht zur Ebene der Milchstraße. Es könnte durch eine Wechselwirkung mit einem galaktischen Wind erklärt werden. (3. März 2020)

    Quelle: https://www.astronews.com/news…el/2020/03/2003-003.shtml

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 20
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      You can sort the options with drag and drop to change their order. You can create up to 20 options.
      The results are invisible unless the poll ended or the user voted.