ISS: Tierbeobachtung aus dem All soll starten

  • Das deutsch-russische Beobachtungssystem für Tierwanderungen ICARUS soll heute in Betrieb genommen werden. Eigentlich war das bereits für den Sommer des vergangenen Jahres vorgesehen, doch machte ein Computer Probleme und musste ausgetauscht werden. In einer mehrmonatigen Testphase wird das System nun überprüft und soll dann ab Herbst wissenschaftliche Daten liefern. (10. März 2020)

    Quelle: https://www.astronews.com/news…el/2020/03/2003-008.shtml

    • :thumbsup:
    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    The maximum number of attachments: 20
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      You can sort the options with drag and drop to change their order. You can create up to 20 options.
      The results are invisible unless the poll ended or the user voted.