Gravitationswellen: Kollisionen in Sternhaufen sind anders