Für Interessierte: Einblicke in die CGX

  • Hallo Chris,


    ne Menge Einzelteile sind da auf der Werkbank, alle Achtung das Du dich da rantraust!

    Da gehört aber erst mal ne Anschauen dazu, damit man die Demontage Reihenfolge rauskriegt!


    Sehe das richtig an beiden Achsen, das die verbotenen Positionen für Gehäuse und Stativ, dort mit elektromechanisch durch Gabellichtschraken gesichert sind, anders als bei Goto4all an EQ5 mit der Meade Steuerung?


    Kommt da noch ein Bericht zu. welche technische Mängdel da auftreten können, oder durch zu schwaches Material usw. zu allzu frühem Verschleiß führen könnten?

    Also Tipps für Verbesserungen und dem besseren Umgang mit dieser Montierung!


    Würde sich der Schwenkbereich vergrößern lassen bei Betrieb auf einer Knicksäule?




    Gruß Günter

    http://www.g2-astronomie.de


    GSO 12" Dobson teilbarer Alu-Tubus, C8-Orange, C8-Schmidtkamera, Comet-Catcher, MTO100/1000 MAK, Skywatcher ED 80 PRO, Skywatcher 8" Dobson, Skywatcher Maksutov SKM 127 / 1500

  • Och das geht. Hab ja schon reichlich Montierungen zerlegt um halbwegs klarzukommen. :)


    Ja, an beiden Achsen sind Gabellichtschranken, die die Endpositionen vorgeben.

    Das Goto4all hat sowas nicht.


    Einen bericht schreibe ich nicht dazu. Fragen können mir aber gerne gestellt werden.

    Es war nur sehr unschön, das an einer erst 2 Jahre alten Montierung das Fett aufgab. Ich hab dazu noch ein Video auf meinen Youtubekanal erstellt.


    Wird bei einer Knicksäule nicht nur der Polbereich erweitert?


    CS

    Chris

    Die Realität ist nur ein Spiegelbild unendlicher Möglichkeiten