First Light mit 10 Zoll

  • Hallo,


    ich hatte leider noch keine Zeit, meine ersten richtigen Beobachtungen mit meinem neuen 10-Zoll'er zu beschreiben.


    Als erstes möchte ich mich noch mal recht herzlich beim Wolfgang Rohr dafür bedanken.



    Ich war also am 08.12.03 ca. 19.00 Uhr beobachtungsbereit, und habe als erstes den Mars anvisiert. Diesen habe ich allerdings nur zum scharfstellen benutzt.
    Dann ging es zu den Plejaden. Sie waren schön zu sehen, aber bei ca. 75 fach nicht mehr in einem Gesichtsfeld zu sehen.
    Neue Okulare werden wohl meine nächste Anschaffung werden.


    Dann war es aber endlich soweit. Um etwa 19.30 Uhr war dann der Saturn über den nachbarlichen Bäumen zu sehen. Er stand zwar noch ziemlich tief, aber er war, wieder bei 75 fach, sehr scharf zu sehen. Die Cassini-Teilung war dabei allerdings noch nicht zu sehen. Aber 3 Monde in absoluter Saturnnähe habe ich erkennen können. Bei den etwas weiter außen liegenden Sternen (Monden) wußte ich nicht, welches nun ein Stern, oder ein Mond ist.
    Dann habe ich mal ca. 350 fach versucht. Aber nur mit einem 4 mm Okular, welches beim Pluto-S mit dabei war. Also eine Gurke. Der Saturn war zwar scharf zu sehen, aber wie mit einem Nebelschleier davor. Er hat auch fast das gesamte Gesichtsfeld ausgefüllt.
    Bei dieser Vergrößerung habe ich aber die Cassini-Teilung umlaufend gesehen. Ich bin schon gespannt, was mit meinem 12,5-Zoll zu sehen ist.
    Als Abschluß stan dann noch der Orionnebel auf meiner Liste. Diesen habe ich dann auch um ca. 20.00 Uhr gefunden, aber die Dunstschicht, und der helle Mond haben nicht viel erkennen lassen. Aber das Trapez, und auch den Ansatz eines Nebels habe ich sehen können.
    Am liebsten hätte ich ja noch weitergeschaut, ich hatte aber leider keine Zeit mehr.
    Aber diese eine Stunde habe ich schon Dinge gesehen, die ich vorher noch nicht so gesehen habe.

  • Hallo Stoffie,


    Herzlichen Glückwunsch zum „First Light“ Deines 10 Zoll Röhrleins.
    Wenn Du jetzt genügend geübt hast ... :D:D:D


    M.f.G.


    Hans-Ulrich

    Mit freundlichen Grüßen


    Hans-Ulrich


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Eine wichtige Eigenschaft von Meinungen ist, dass sie sich unterscheiden können.


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Verzeichnis-Sonnenbeobachtung-Bilder-und-Bildbearbeitung

  • Hallo Hans_Ulrich,


    mit den ersten Bildern werde ich wohl noch ein wenig warten, ich habe momentan doch zu viel zu tun, um meine beiden 315'er Spiegel zu polieren, und noch eine Befestigungsmöglichkeit für die Cam zu bauen.
    Der zweite Spiegel besitzt allerdings schon eine Sphäre, und braucht nur noch parabolisiert werden.
    Wenn diese beiden, und die dazugehörigen Teleskope fertig sind, mache ich mich ans Bilder machen.


    PS: Das zweite Teleskop ist eine Bestellung, und nicht für mich.