Ich will ein neues Teleskop

  • Hallo Uwe,


    man kann es auf zweifache Art rechnen und vergleichen:


    01. gleicher Achsabstand im Fokus bei gleichem Okular, so habe ich es gerechnet
    02. gleicher Kipp-Winkel, wegen gleicher Justage-Schrauben-Bewegung, so hast
    Du es aufgefaßt. Also ein Beispiel mit dem 0,1 Grad Kippwinkel, der dann natürlich
    auch eine entsprechende Vergrößerung im Fokus nach sich zieht:



    An der Grundaussage, daß sich bei doppeltem Öffnungsverhältnis und bei gleichem
    Kipp-winkel des Hauptspiegels, sich die Koma um ein Vielfaches verschlechtert,
    ändert sich jedoch nichts.

  • Hallo Leute,
    also nochmal zurück zu dem eigentlichen Thema,- ich denke, dass hier schon sehr gute Geräte genannt wurden. Ein Einsteiger sollte immer auf mehrere Geräte beraten werden,- eben der genannte 80/1200 von Vixen, welcher wirklich ein hervorragendes Sonnen und Planetenröhrchen ist, aber eben auch einen Lichkanone. Meist möchten Einstiger "nur" Planeten beobachten, aber spätestens in der langen Sommerabstinenz will man dann doch mal DeepSky bzw. die großflächoge Sommermichstraße aufs Korn nehmen.
    Ich würde mich für das genannte 6" Newton Modell entscheiden, da:
    1.) viel Lichtpower
    2.) gut für Planenten
    3.) DeepSky geeignet
    4.) trotzdem noch sehr transportabel


    B.) MONTIERUNG Astro 5


    1.) Ausbaufähig
    2.) hat genug Kapazitäten irgendwann noch "mehr" draufzuschnallen



    Jetzt muß nur noch unser Bolti sich im Klaren sein, dass er einen Newton justieren kann und möchte bzw. MUSS! Dies, lieber Bolti, ist ne einfache Sache, in 1 bis 2 Wochen machst Du das blind,- gerade mit einem Justierlaser, aber das muss man halt vorher wissen. Bei einem Refraktor entfällt dieser Teil!


    Ebenmso hätte ich noch einen Vorschlag zu machen. Einen 8" f5 Celestron Newton auf der megastabilen Celestron ADM mMontierung, welche ebenso ausbaufähig zu GOTO ist. Kostet beim Wolfi 898 Euros. Mit 8" ist DeepSky echt ein Hammer und dieses Gerät würde ich ebenso als gutes Planetenröhrchen bezeinchnen ...


    ... so long!
    CS
    Philipo :D