Hallo Leute

  • Hallo Astro-foren.de


    Ich bin durch ein astronomie freund (Waltertimo), auf diese forum aufmerksam geworden.


    Es ist für mich ein sehr fortschrittliche forum, weil jeder seine meinungen sagen oder schreiben, ob es einem oder einem Händler gefällt oder nicht.


    Hoffentlich es bleibt so und es wird nicht zensiert. Weil es gibt forums, beeinflusst durch Händler.


    Natürlich darf man nicht, mit beleidigungen und ausdrucken, andere personen greifen. Das ist schon selbstverständlich.


    Aber bitte, diese forum so bleiben wie ich mir ein forum gedacht habe:


    UNABHÄNGIG


    Viele Grüße


    Cihan

  • Hallo Cihan,


    herzlich willkommen in den astro-foren. Das hier zensiert wird, da musst du keine Bedenken haben. Wir pflegen hier schon lange eine offene und freie Diskussionskultur. Erstaunlich finde ich nur, dass dieser an sich selbstverständliche Aspekt in der Astroszene ständig diskutiert werden muss. An sich leben wir doch in einer Demokratie und das Recht auf freie Meinungsäusserung ist das Zentrum unserer Verfassung. Jemand seine Meinung zu zensieren, widerspricht also nicht nur der Netiquette sondern verletzt Grundrechte.


    Nun denn: wenn du schon im Einsteigerforum gelandet bist, um dich so nett vorzustellen, erzähl doch mal ein bisschen von dir, was dich z.B. mit Astronomie verbindet, ob du nen Teleskop hast und wenn ja welches, eben ALLES :rolleyes: :P


    lieben Gruss
    Micha

  • Hallo Cihan,


    als erstes einmal herzlich willkommen bei uns.


    Wie Du schon selbst geschrieben hast, besteht hier die Möglichkeit, seine eigene Meinung frei zu vertreten. Es wird nur in den äußersten Notfällen zensiert (auf berechtigte Aufforderung der angegriffenen Person selbst, oder bei groben Fehlpostings).
    Das heißt also, daß wir hier keine Beleidigungen anderer dulden werden.


    Ein Wort hat mir in Deinem Posting ganz besonders gut gefallen: UNABHÄNGIG


    Das heißt übersetzt, daß wir von niemandem abhängig sind und immer eigenständig unsere Entscheidungen, im Sinne unserer User, ausführen können.
    Genau dies trifft im übrigen auch auf meinen Beruf zu. Nur aus diesem Grund kann ich diesen auch mit voller Überzeugung ausführen. Deshalb werde ich auch hier alles daransetzen damit das auch in unseren Astro-Foren immer so bleibt.


    Also viel Spaß bei uns wünscht

  • Hallo Cihan ! Hallo Leute !
    Auch von mir ein herzliches willkommen !
    und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen !
    Hier werden alle deine fragen beantwortet und du wirst sicher nicht im regenstehen gelassen ! :D:D
    Ich freue mich schon auf unser treffen morgen und möge das wetter gut bleiben !
    Grüße Timo

    "Dunkel die andere Seite ist .....!"
    "Halt's maul,Yoda, und mach das Licht an!"

  • Hallo Cihan,


    möchte Dich ebenso hier begrüßen, insbesondere Deines Akzentes wegen, verstehe ich Deine Äußerung mit UNABHÄNGIG. Das ist, wie M a N sagt, sehr wichtig.
    Was in anderen Foren teilweise zu Absurditäten führt, die mich allerdings heute nur noch erheitern.


    Also feiern wir Deine Club Aufnahme gebührend. Mit Timo hattest Du ja schon :angry:
    Grüße

  • Hallo freunde,


    Vielen Dank für ihre Wilkommen grüße.


    Ich stelle mich vor,


    Ich komme aus der Türkei in Istanbul. Deutsch habe ich selber gelernt. Also von lernen bin ich noch sehr weit, aber ich bemühe mich.


    Ich bin 35 jahre alt. Mein interesse an Astronomie besteht seit vielen jahren, dank Star Trek und Mars Opposition im August 2003.


    Ich habe ein Classic Dobson 6" von Teleskop Service. Und ich habe ein 10*50 Bresser Fernglas.


    Astronomie macht mir seit ich Waltertimo, Dieter, und ein Türkische mitbürger kennengelernt habe viel spaß.


    Lange zeit habe ich allein versucht. Ohne erfolg dann hat mir Dieter geholfen. Mein Dobson justiert und einige verbesserungen gemacht.


    Gestern war ich bei Waltertimo mit Dieter und wir haben trotz Mond himmel beobachtet und auch den Mond beobachtet.


    Ich habe zum ersten mal in meinem leben, M81, M82, M27, M57, und richtigerweise M13 gesehen.


    Auch der Mond haben wir beobachtet. Es hat viel spaß gemacht. Aber ich musste mich vorher abschieden weil ich dringend was erledigen muss. Und weil Waltertimo auch ein große schlange habe neben Toilette :unsure:


    Also das wars von mir.


    Und heute habe ich Teleskop Service angerufen wegen 15*70 Fernglas die waren sehr freundlich die nehmen Fernglas wieder zurück. Ich finde das sehr gut die waren wirklich freundlich, weil ich habe gestern mit Dieter's 80/400mm Refraktor Richfield Teleskop beobachtet. Ohne Genickstarre. Ich bin sofort beeindruckt. Also für mich, das ist meine meinung, viel besser als Fernglas. Ausser Miyauchi natürlich :D


    So ein Richfield Teleskop möchte ich jetzt auch haben.


    Ich möchte wie Dieter, ein Richfield Teleskop haben. Er hat mir empfohlen statt seiner 80/400mm Refraktor ein 105/500mm Refraktor kaufen.


    Vielleicht spare ich noch und kaufe ich mir ein 120/600mm Refraktor von Skywatcher.


    Viele Grüße


    Cihan

  • Hallo Cihan !
    Ich würde dir zu einem 1027500 raten da muss die Montierung nicht so groß sein !
    Mir hats gestern auch großen spass gemacht ! Ich hoffe das wir nächste woche mal nach wüstenrot können . Dann siehst du was dein dob unter richtig dinklem himmel alles kann !
    Grüße Timo

    "Dunkel die andere Seite ist .....!"
    "Halt's maul,Yoda, und mach das Licht an!"

  • Quote

    Originally posted by Cihan@Sep 2 2004, 12:06 PM
    Ich habe zum ersten mal in meinem leben, M81, M82, M27, M57, und richtigerweise M13 gesehen.


    Hi Cihan,


    das ist mir auch erst vor einigen Monaten das erste mal so ergangen. Trotz Strenkarten, man findet nichst.
    Erfahrene Astronomen, oder aber auch eine sehr gute Montierung lassen dann alles finden, vorausgesetzt, es sit nicht zu schwach für seine Optik.


    CS auch weiterhin


  • Hallo Cihan
    Toll das es dir gefallen hat.Auch dir wird es bald gelingen Objekte sicher selber zu finden. Wie man ein Newton justiert werde ich dir noch beibringen (Unverzichtbar wenn man ein Newton hat) Du hast ja gesehen was ein Justierter Newton kann.
    Gruß Dieter

  • Quote

    Originally posted by mikel_at_night@Sep 2 2004, 10:10 PM
    Hallo Dieter,


    dir auch ein herzliches willkommen hier. Was hast du den für ein Skope, dass du justieren musst?


    Gruss
    Micha


    Hallo Micha
    Danke
    Ich selber muß bei mir nichts mehr justieren. Ich habe Cihan 6 Zoll Newton bei mir gehabt, und habe es richtig Justiert und einen Sterntest gemacht.
    Gruß Dieter

  • Hallo freunde,


    Und nach dem justieren habe ich mein Teleskop wieder geliebt. Es ist so, als ich vor dem justieren ein 114/900mm habe und nach dem justieren wieder ein 6" Dobson habe.


    Am anfang habe ich mit meinem dejustierten Teleskop M13 nur als fleck gesehen.
    Aber nach dem justierung von astrozausel, habe ich M13 so schön gesehen das ich wirklich verblüfft war :blink: .


    Jetzt macht mein Teleskop wieder spaß. Aber trotzdem ein 8" Dobson habe ich immer im Auge.


    Weil ich habe gemerkt beim Waltertimo' s 10" Dobson sieht man die unterschiede schon.


    Nur 10" Dobson ist für mich sehr schwierig und sperrig. Also demnächst werde ich mir ein 8" schaffen.


    Mit freundlichem Grüßen


    Cihan