Hat jemand einen Tipp?

  • Hallo, ich habe vor Jahren zum Geburtstag einen Bresser Reflektor bekommen.
    Es gelingt mir nicht , meine Beobachtungsobjekte richtig auf Dauer festzuhalten. Irgendwie ist die Montage nicht recht gelungen oder ich komme mit den Justierungsschrauben nicht zurecht.
    Ich hatte zum Beispiel die Venuspassage im Juli (???) beobachtet, und konnte die Sonne, die ja nicht so besonders klein ist, oft garnicht wiederfinden, es wackelt alles so. Das hat meine Begeisterung sehr gedämpft.
    Hat jemand einen Tipp für mich, was ich verbessern kann.
    Leider hat offenbar meine Sehkraft auch nachgelassen...
    Viele Grüße
    Thea

  • Hallo Thea,


    um diese Frage zu beantworten, müsste man wissen, welche Montierung Du verwendest. Eventuell wäre auch ein Bild sehr hilfreich.

  • Hallo, ja klar, Ferndiagnosen sind immer problematisch.
    Oh, dann muß das Problem noch warten, denn dann muß ich erst jemanden aus der family mit Digicam herbeizitieren....

  • Hallo Waldschrat,
    bitte gib mal die Modellbezeichnung des Telekopes an.
    Dann könnte ich dir uU helfen.
    Solltest Du darüber hinaus in der Nähe von Köln etc wohnen, wäre uU ein Besuch bei einem Astrohändler angebracht, zum Beispiel bei mir in 53819 bei optik.33
    dort gibts ne Reihe von Fenrohren zu sehen und ich könnte dich ( nach Anmeldung) gerne ´beraten- mußte auch nix kaufen, versprochen..
    :)
    Klarinetto

  • Hallo Astro-Klarinetto, ich kann das Ding ja mal ins Auto laden (hoffentlich bekommt ihm das), wenn ich meine Schwester in Köln besuche. Das wäre immerhin eine Möglichkeit, denn meine Enttäuschung ist groß.
    Allerdings ist der Spender des Geschenkes auch kein Astro-Optik-Experte. Vielleicht war der Frust vorprogrammiert....