Lichtquellen beim Vermessen von AstroOptik