Na gut, Wolfgang wollte es so .....

  • .... darum stelle ich mal eins meiner letzten Bilder vor.
    Ist zwar astronomisch nichts aufregendes, aber immer doch wieder gern gesehn.


    h & chi
    Daten:
    300 f/4 Newton auf EQ-6, Baader Koma-Korrektor, Canon 300D unmod.,
    Jeweils 5 X 5min bei ISO800 auf NGC869 und NGC884 also insgesamt 10 Bilder. Aus den Einzelbildern hab ich ein Mosaik gemacht und dann dieses Bild ausgeschnitten


  • Hi Alls,


    freut mich das Euch mein Bild gefällt. :rolleyes:


    Quote

    Du erinnerst Dich, sogar das Spiegelteam hatte sich ja
    schon mal dazu geäußert.


    jou, der Kommentar hatte mich auch gefreut, aber durch den Plattencrash ist es dort verloren gegangen und nochmal posten wollt ich das Bild nicht. :smartass:

  • Hallo Holger,


    Pahh! Wirklich toll ist Dir das "Doppelchen" gelungen! Der ist immer mein Finalopjekt an Beobachtungabenden, wenn die Sichtmöglichkeiten es zulassen. Den lad ich mir für die Schlechtwettertage runter wenn ich darf, der schlägt sogar meine vergilblte Flagstaffaufnahme in meiner Gartensternwachte.


    Einfach Klasse! :smartass:


    Gruß Günter

    http://www.g2-astronomie.de


    GSO 12" Dobson teilbarer Alu-Tubus, C8-Orange, C8-Schmidtkamera, Comet-Catcher, MTO100/1000 MAK, Skywatcher ED 80 PRO, Skywatcher 8" Dobson, Skywatcher Maksutov SKM 127 / 1500

  • Hallo Holger,


    wunderschönes Bild, aber trotzdem dazu eine Frage. Ich habe ja schon viele Bilder von h & chi gesehen, aber auf keiner waren die Aufhellungen in den Haufen zu sehen. Sind das Nebel (ähnlich M 45) oder überstrahlen hier nur die Sterne?

    Mit freundlichen Grüßen


    Hans-Ulrich


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Eine wichtige Eigenschaft von Meinungen ist, dass sie sich unterscheiden können.


    -------------------------------------------------------------------------------------


    Verzeichnis-Sonnenbeobachtung-Bilder-und-Bildbearbeitung

  • Hallo Hans-Ulrich,


    Quote

    Sind das Nebel (ähnlich M 45) oder überstrahlen hier nur die Sterne?


    Ich denke mal das hier die Sterne etwas überstrahlen oder aber der Dunst in Luft die Reflexionen hervorruft.


    Tja, und wenn es Nebelgebiete sind, ähnlich wie bei M45 würds mich freuen. Möglich wären dort noch Nebelgebiete ähnlich wie bei M45, denn bei den Sternen von "Hatschi" handelt es sich um junge Sterne.