Posts by druidekka

    Hallo,


    tut mir Leid das ich mich so spät wieder melde. Ich wollte eigentlich paar neue wieder einstellen, konnte aber nicht. Hatte paar kleine Probleme.


    Morgen werde ich ein Paket mit Bildern zum Dowbload anbieten. Hoffe das es kein Problem ist.


    MfG

    Gerne wenn es die Kommunikation erleichter. Ich heiße Önder Kartal.


    Ja, die D700 ist glaub auch mein Favorit. Die D3 reizt mich zwar auch, aber unbedingt brauchen tue ich es nicht. Was ist denn so wichtig das Canon sich im Astrobereich durchgesetzt hat? Oder was hat Canon was Nikon fehlt?



    Heute Abend suche ich alles zusammen und kuck was alles zum Teleskopen gehört.


    MfG

    Ja stimmt, das ich aus der Nähe von Würzburg komme, genauer umgebung Nünberg.


    Kann man es am Spiegel erkennen um welches es sich hier handelt? Wenn nötig, kann noch paar Bilder mehr vom Spiegel machen.


    Ich selbst habe eine Nikon D80 und D300. Möchte aber auf FX-Vollformat umsteigen und bin mir noch nicht sicher ob es ein D3 oder eine D700 werden soll. Mit Canon kenne ich mich nicht besonders gut aus. Aber technisch werden die wohl identisch sein, bis auf die Pixel Wahn von Canon.


    MfG

    Leider ist mir heute was dazwischen gekommen und musste weg. Habe aber erstmal auf die schnelle paar Bilder geschossen und werde noch paar andere rein stellen. Okulare müssten dabei sein glaube ich und wenn ich mich nicht irre sind es von Meade, zwei lange, für mich Röhre, :) sind dabei, die für Verlängerung wohl gedacht sind. Habe aber jetzt vom Handsteuerbox keine Bilder gemacht. Werde es aber morgen gleich erledigen.


    Naja, mein Hobby ist teuer genug gewesen mit meinem Objektiv-park und meine zwei Body´s. Soviel ich weiß, ist aber Nikon DSLR für Astro-Fotografie nicht so geeignet. Jedenfalls hat mein Bruder immer wieder was erzählt das Canon´s da die bessere Wahl sind.


    Das teil habe ich schonmal aufgebaut und probiert, dachte so schwer kann es ja nicht sein. Ich habe es nicht geschafft ein Stern vor die Linse zu bekommen und die Freunde fanden es genüsslich wie ich ein Kampf mit meinem Teleskopen geführt habe. Die meinten, ich solle beim Fotografieren bleiben, sonst würde mich irgendwann mal das Teleskop erschlagen. Interessieren tut mich das schon, aber ist nicht einfach die Materie.



    Hier paar Bilder, andere folgen noch. Irgenwie hat nicht alles geklappt, zeigt nicht alle Bilder an. Deshalb lade ich ein teil wo anders hoch.



    astro-foren.de/wcf/index.php?attachment/1377/


    astro-foren.de/wcf/index.php?attachment/1378/


    astro-foren.de/wcf/index.php?attachment/1379/


    astro-foren.de/wcf/index.php?attachment/1380/






    Hallo,


    danke für das Info. Das mit dem Spiegel Sital sagt mir irgendetwas. Weil mein Bruder damals auch sehr lange auf das Teil gewartet hat und musste dafür auch viel hinblättern. so um die 5 bis 6tausend Euro glaub ich. Die Steuerung ist mit so einer Akku und eine Fb mit insg. 4 Steuerknöpfen.


    Am Besten stelle paar Bilder ein und Ihr könnt Euch ein Bild davon machen. Bevor ich hier noch mehr sinnlos quatsche. Stelle heute Abend was rein.



    Danke nochmals.



    MfG

    Hallo,


    ich weiß nicht genau wo es am Besten hingehört, deshalb Poste ich es hier im Einsteigerforum. Falls ich was falsch gemacht habe, entschuldige ich mich schonmal dafür.


    Ich habe seit letztes Jahr einen Intes Maskutov MK91 (hoffe das ich es richtig geschrieben habe). Es ist von meinem Bruder. Er hat es zurückgelassen, weil er jetzt im Ausland wohnt und nicht mehr soviel Zeit für sein Hobby hat. Er meinte ich soll damit machen was ich will. Da ich kein plan von Astronomie habe und ich schon ein Hobby als Fotograf habe, nützt mir so ein riesen Teleskop nichts und verstaubt nur vor sich hin.


    Deshlab möchte ich es Verkaufen und würde gerne Wissen was ich für solch ein Teleskop verlangen kann, vielleicht will es einer hier im Forum es haben. Es ist mit Stativ EQ6-Motor und das Teleskop MK91 Brennweite ist glaub irgendwas mit 3000mm (bitte nicht schlagen). FB und Akku ist soviel ich gesehen habe dabei. Sieht Optisch eigentlich gut aus, soweit ich es beurteilen kann. Spiegel sind OK, ausser einbisschen Staub vielleicht. Wenn nötig kann ich auch paar Bilder davon machen. Habe zwar im Internet bisschen danach gesucht, aber viel habe ich nicht gefunden. Die Firma ist anscheinend Pleite oder aufgekauft worden. Soll aber eine sehr gute Optsiche Leistung haben und soll davon auch nicht viel aufm Markt geben. Das sind aber nur was ich bis jetzt alles so gelesen habe. Ob das alles stimmt kann ich natürlich nicht bestätigen.



    Was könnte ich verlangen, weiss einer was so ein Teil gebraucht noch kostet?



    Danke schonmal



    MfG