Posts by Reymund

    Ich hab ja einen PST nur bin ich dieses Einblickverhalten leid, hätte ich mit einem Coronado SolarMax 60 Doubel Stack / BF5 auch so ein schreckliches Einblickverhalten. Ich will übrigens nicht fotografieren.
    Dietmar vielen Dank für die Einladung aber das ist mir dann doch etwas zu weit.
    vg
    Reymund

    Guten Tag


    Ich hab mal eine Frage. Ich habe das Celestron NexStar 8 SE, Dazu den Skywatcher Maksutov 127 mm dazu den PST.


    Ich möchte sowohl den Maksutov als auch den PST zusammen an der Montierung betreiben, dazu meine Frage : kennt jemand dieses Teil ( Teleskop Service ) BA2450335 Ist der Witty stabil genug den PST zu einigermaßen verwacklungsfrei zu tragen? Das wäre die einfachste Lösung da der Witty am Sucherschuh befestigt wird. Der Witty hätte den Verteil das man das PST gut justieren könnte.


    Frage zwei : Kennt jemand diesen Sonnenfilter? http://www.teleskop-express.de…170-mm-Teleskoptuben.html


    Sitzen die festgenug?


    Vg


    Reymund

    Letzens wollte ich einen 10" Dobson bei Ebay erwerben. Ich bat den verkäufer mir ein Bild vom Spiegel zu schicken der dann auch zimmlich schmutzig ausgesehen hat. Ich machte den Verkäufer darauf aufmerksam worauf dieser mir zwei Tage später eine Email schickte er hätte den Spiegel ausgebaut und mit einem Microfasertuch abgewischt " Jetzt ist der Spiegel wieder sauber" . Ich hab dann danken verzichtet.
    cs
    Reymund

    Ich hab mir jetzt eine NexStar 8SE Montierung angeschafft und bin über die Genauingkeit erstaunt. Ich hab einfach drei Sterne angepeilt, bestätigt und schon klappte das Goto einwandfrei, und nein es war nicht der halbe Himmel eher nur einviertel .

    Hallo Günther ich bin nicht mehr der Jüngste und hab dazu noch einen kaputten Rücken sowie zwei Halswirbel die immer die Nerven einklemmen. Der Newton ist mir also zu schwer . Ich denke ich werde mich mal nach einem gebrauchtem C8 umschauen. Ich denke der Unterschied zwischen 5" und 6" dürfte nicht so groß sein.
    vg
    Reymund

    Hallo
    Ich möchte mir zu meinem 5" Maksutov noch ein 6" Spiegeltelskop zulegen. Infrage kommt ein Ritchey Chretien oder Celestron C6. Da ich nur Visuell beobachte wurde mir von einem Ritchey abgeraten, ich frage mich nun warum ? ?(
    vg
    Reymund

    Nächste Woche bekomme ich meine neue Montierung, eine CE820180 Celestron GoTo die große für Geräte bis 20 cm Öffnung. Für meinen Maksutov 127 mit Bino. Herr Kloss hat mir den Empfohlen und er hat den auch noch eingestellt. Ich muss jetzt eine GoTo haben weil ich nicht mehr lange nach oben schauen kann ( Halswirbel kaputt ) Leider geht da mein 8" Newton nicht mehr drauf aber zur Not hab ich ja noch die Vixenmontierung die aber schon eine Menge Spiel hat :(.
    vg
    Reymund

    Das Bino das ich habe ist eigentlich falsch herum abgeknickt so wie es bei einem Microskop richtig währe. Mit meinem 127/1300 Maksutov komme ich damit in den Focus jedoch nicht mit dem
    120/600mm Refraktor hier müsste ich noch was ins Teleskop gehen. Es fehlen 1-2cm Richtung Frontlinse. Wie schon beschrieben hat das Bino was ich habe schon eine interne Vergrößerung und vorne geht auch kein Filter drauf.
    vg
    Reymund

    Ich möchte das Thema noch mal aufgreifen,und hab eine Frage, komme ich mit diesem Set
    http://www.teleskop-express.de…ularen-und-Korrektor.html
    beim Skywatcher Großfeld Refraktor 120/600 mm BKR12060TA in den Focus? Das Teleskop soll einen 130mm Backfocus haben, was immer das auch heißen soll .Ich hab schon ein Bino doch scheint dieses Bino schon eine interne Vergrößerung zu haben und hat auch fest einen 45 Grad Winkel sodass ich manchmal das Gefühl habe das es nicht für Teleskope gebaut ist. Mit diesm Bino komme ich nicht in den Focus .
    vg
    Reymund

    Hallo Stefan und Andreas
    Vielen Dank für die Mühe Eurer Antwor, ich werde mal sehen was ich so mache. Beim Drehen müsste ich ja die Optik total ausbauen das ist mir dann doch zu aufwendig.
    Viele Grüße
    Reymund

    Hallo
    Ich möchte meinen 102/ 1000mm Refraktor so kürzen das ich mit einem Binoansatz in den Fokus komme. Wie weit muss ich den Tubus kürzen? Wie weit wenn ich auch noch einen Herschelkeil benutzen will?
    Wie kürzt man den Tubus am besten? Ein Freund hat mir angeboten den mit einer Bandsäge zu kürzen ;( , ich denke aber das das der falsche weg ist.
    Viele Grüße
    Reymund