Posts by rheinweib

    Danke für die Antworten, aber ich muss denn doch mal fragen: was ist ein ED?
    Sorry, aber ich weiss es nicht......es ist manchmal wirklich für Anfänger (von was auch immer) eine Seuche, wenn alles abgekürzt wird.
    Bitte mal kurz die Heike ein Stückchen schlauer machen :smartass:


    Also als erstes ist mir aufgefallen, dadurch, das ich die Stativbeine etwa um 20cm einfahren kann (bin nur 169cm hoch), ist die ganze Sache deutlich stabiler geworden. Auch die Astro3 fühlt sich wesentlich stabiler an. Das ganze "Gebilde" ist stabiler geworden, als mit dem Lidl. Dann finde ich es absolut groooooßartig, das ich die DSLR an den Zenitspiegel anklemmen kann, und ich hab ne Schärfeebene, was beim Refraktor ja nicht geht. Sehr komfortabel, brauch mir den Hals nicht mehr zu verbiegen :-). Da ich jetzt ja einen Vergleich habe, muss ich doch sagen: weg mit dem Plastik - her mit Metall. Selbst mit DSRL am Zenitspiegel ist alles stabil und sicher. Mir gefällt das kleine Ding wirklich gut, ich warte jetzt nur noch auf Frau Luna und Kollegen....
    Hab gestern mal, nur für Spass, die CCD-Kamera angeschlossen und auf mein "Trainingsgelände" gehalten. Du liiiieben Zeit, was für ein Ausschnitt, da merkt man doch die 1250mm Brennweite.
    Ich hab mir allerdings von meinem holden Gatten ne kleine 0,5 KG Hantelscheibe "ausgeliehen" und dazugebaut und mit Kabelbinder mit dem Originalgewicht zusammengebunden, jetzt isses mit DSLR gut im Gleichgewicht.


    Gruss Heike


    freut mich sehr, das meine Bilder gefallen - Dankeschön

    Hallo alle miteinander, ich wollt mal fragen ob jemand von Euch Erfahrung mit dem oben genannten kleinen Mak gemacht hat.
    Ich habs mir jedenfalls gekauft und mit dem, was ich wettermäßig testen konnte: Tageslicht Kamine auf Dächern, Antennen usw., nachts leuchtende Stadionfenster vom Betzenberg (etwa 2 km weg) - mein "Schlechtwetter-Trainingsgelände", wenn den so garnix geht, bin ich durchaus zufrieden mit dem kleinen Mak.
    Wenn ich ne Barlow 2x dazu montiere, dann wirds eng, aber fokal, ohne Okluar fotografiert, bin ich eigentlich über die Qualität überrascht. Hab viel gelesen, schlechter Kontrast usw. Naja, wozu gibt es denn heute digi.Bildbearbeitung?
    Hat jemand von Euch längerfristige Erfahrung mit dem kleinen Mak?
    Also, das kleine Tönnchen auf der Astro-3 montiert sieht schon irgendwie kernig aus :D als ob es genau dahin gehören würde.....ich weiß ja auch nich.....is so´n Weiberbauchgefühl :happy: irgendwie schnukkelich.......


    Gruss Heike

    hab nochn Versuch gestartet, hab unscharfe Frames in Registax aussortiert. Geht doch, oder?
    Denke, hier aufm Balkon mit dem dampfenden Haus hintendran is nich mehr drin....


    Es besteht aus ca. 100 Frames

    Hallo, ich frag Euch mal, ob es dieses Teil als Ersatzteil aus Metall gibt. An dem dusseligen Plastikteil gehen laufend die "Gewinde" kaputt, und ich möchte nun wirklich nicht, das sich meine schwere DSLR löst und auf den Boden knallt.....


    Wie nennt man das Ding? Okularhalterungsring?


    Gruss Heike

    hab ne TSSSI, es gibt bestimmt bessere, aber mein Budget ist leider eng begrenzt.
    Kamera und Skope waren gut ausgekühlt (2 Std. aufm Balkon)
    hab mich eben mal an den "dicken gestreiften" rangewagt, bis jetzt das beste, was ich zustande gebracht hab (vom Jupiter)
    Ich hab aber auch das Problem, das ich ja nun mal aufm Balkon stehe, Balkontür is natürlich zu, aber das alte Haus wärmt die Umgebung.....es flimmert kräftig. Denke, hier aufm Balkon is einfach nich mehr drin, aber wenn ich mir meinen ersten Jupi-Versuch dagegen anschaue, da liegen doch mittelgroße Welten zwischen


    Gruss Heike


    was ist denn das für ein Fleck in der Mitte, der große rote isses nicht......? Im oberen Streifen

    Stefan, wie schärft man in mehreren Schritten? Immer wieder öffnen und schärfen, oder wie? *ratlos*
    Machst du das mit "Adobes bestem" ?
    Wenn ja, bitte, bitte mal gaaaanz genau beschreiben.
    Von Gimp hab ich keine Ahnung.


    Gruss Heike

    Hallo Gerrit, gestackt wird mit Registax 4 und nachbearbeitet mit Photoshop, aber da gibts mit Sicherheit noch mehr Möglichkeiten, ich werd es mal mit deinem Vorschlag versuchen - Danke


    Gruss Heike

    Dankeschön
    ich muss mal nen neuen Versuch unternehmen, wenn besseres Wetter is, dann krieg ich auch mehr Frames zusammen
    Vieleicht am Samstag, wenn der Rest von der MoFi noch zu sehen ist, wenn ich Glück mitm Wetter hab.


    Habs mir ne andere Serie nochmal vorgenommen....denke, mehr is da nich drin

    nur zu!
    Ich hab das mit dem richtigen schärfen noch nicht richtig rausgekriegt. Verstehe die 6 Schieberegler noch nicht so ganz, ich mach das rein visuell.
    Das sind doch irgendwelche Ebenen, oder?



    habs nochmal hochgeladen, dachte, als png isses besser zu bearbeiten, aber hier kommt immer nur ein jpg an....

    hab ich mit Registax 4 gemacht
    Ich konnte nur so wenige Frames machen, weil dauernd Wolken vorbeizogen, hab die besten rausgesucht mit VirtualDub


    das ist das Rohbild, hab den Weissabgleich "vergeigt", deshalb hat er einen dezenten Grünstich

    Hallo zusammen, ich wollt Euch mal das erste, halbwegs brauchbare CCD-Bild zeigen, Habe es aus 17 Frames gestackt. Vielleicht geht es ja noch besser, aber das hab ich noch nicht rausgekriegt - learning by doing -


    Mein CCD-Tychokrater:



    Gruss Heike


    wenn da was zu verbessern ist, lasst mich wissen, wie es geht :happy:

    Stefan: genau sowas schwebt mir auch vor. Jemand zum schweißen hab ich, oder vielleicht besser verschrauben, damit ichs ggf. ein bischen zerlegen kann zum mitnehmen.
    Ja, Wilfired, es kann auch ruhig dicker sein, muss nicht unbeding 13cm dick sein und an Spannseile hatte ich auch schongedacht.
    Ich muss ja ein bischen Höhe haben, hab ja n Refraktor, sonst krabbele ich ja nur am Boden rum....
    Poh...sind die Dinger teuer...mein ganzes Skope hat 35€ in der Bucht gekostet :happy:
    Ich werd mir wohl was selber bauen, oder im Lotto gewinnen.


    Gruss Heike

    :D
    weiß einer von Euch Exbertn, wo ich n Metallrohr kaufen kann? Ich google mir n Wolf....
    Ich möchte mir ne Säule bauen, was Wackelstativ nervt mich doch sehr.
    Durchmesser so zwischen 10 und 13 cm und etwa 1,10 lang. Wo bekommt man sowas?


    Gruss Heike (die ihr Skope ab heut nur noch umschlägt und nicht mehr umlegt :happy:)

    Danke, Dominique
    ich werde es mal ausprobieren, wenn es wieder was zu sehen gibt, momentan is das Wetter für Himmelsgucker ja eher gruselig....Das wohl aktuelle und beste beobachtungs-ausprobier-objekt im Süden des Nächtens wäre momentan wohl der "dicke gestreifte"
    Naja, immerhin hab ich mir die Frage, warum das Skope überhaupt "gekippt" wird, selbst beantwortet - learning by doing - hab mein Rohr im Wohnzimmer aufgestellt und so getan, als wäre es eingenordet, dann wollte ich ein beliebiges Objekt im (Wohnzimmer)Himmel anpeilen, und da hatte ich es verstanden....sorry, wenn ich mich ein bischen dilletantisch ausdrücke...aber das war eine grundlegende Verständniss-Erkenntniss für mich.
    Keiner ist mit all dem Wissen auf die Welt gekommen....seid bitte gnädig mit mir :smartass:


    lG
    Heike