Posts by rheinweib

    Hallo Dominique, ich glaub, die Okulare sind eh nix dolles, ich sollte mir vieleicht besser erstman ein "gescheites" (1,25Zoll) Okular zulegen, so mit 16mm oder 18mm Brennweite, könnte ja auch sein, das mal irgendwann noch ein Teleskop dazukommt.
    Gibt es bei Okularen einen Unterschied, ob man sie am Refraktor oder am Newton verwendet, oder ist das egal?

    Hab vor ein Paar Tagen das Skylux ersteigert und es ist mir ja gestern geliefert worden, leider ohne Suchfernrohr, aber was mich verwirrt, sind die Okulare, die angeblich dazu gehören. Der Durchmesser der Öffnung am Rohr ist ja 1,25 Zoll - aber die Okluare haben nur einen Durchmesser von 1 Zoll, wie Mikroskop-Okluare. Der Verkäufer behauptet steif und fest, das die Dinger zum Teleskop gehören, naja, sei`s drum.
    Um dennoch mal gucken zu können hab ich improvisiert, hab schmale Streifen von diesem silbernen Reparaturklebeband um das Okular geklebt, bis der Durchmesser erreicht war, und das Teil nicht mehr in den Zenitspiegel fallen konnte, mit der Schraube vorsichtig fixiert und einen knack-scharfen Mond gesehen (20mm Okular).
    *kopfschüttel*
    Gibt es einen Adapter von 1,25 Zoll auf 1 Zoll? Ich hab wie wild gegoogelt, finde aber nur von 2 Zoll auf 1,25 Zoll Adapter.
    Kann man sich sowas vielleicht herstellen lassen, wenn ja, wo? Wie heißt die Berufsgruppe, die so etwas kann?


    Gruss Heike

    Ne ne, die biegsamen Wellen haben mit dem Ding nichts zu tuen. Das ist einfach nur ein Metallteil, das mit einer Schraube gesichert ist. Es schaukelt vor sich hin. Hat das vielleicht was mit einem evtl. Motor zu tuen?


    Hab die Antwort eben selbst gefunden, das ist der Ausrückhebel für den (optionalen) Rektaszesionsmotor (hab offenbar noch viel zu lernen :-))


    Hab eben mal das 20mm Okular eingesetzt und bin auf den Balkon gestürmt, weil der Mond kurz zu sehen war und habe meinen ALLERERSTEN BLICK durch ein 700er geworfen und war tief beeindruckt. Knackscharf, viele Details (leider nur für kurze Zeit, dusselige Wolken) für mich ein UNFASSBARER Anblick, für Euch Profis warscheinlich eher Routine, aber mich hat das tief beeindruckt, wollt ich nur mal gesagt haben :-)


    Gruss Heike


    ich sag für heute Gute Nacht, Sternengucker

    Hallo zusammen, ich bin ein neues, astronomisch noch recht unbedarft Mitglied dieser Gemeinde und hätte eine Frage:
    Ich habe heut mein Skylux bekommen (in der Bucht ersteigert) und auch ohne Anleitung rasch aufgebaut. Da ist so ein kleines Ding, sieht ein bischen aus wie ein Schlüssel, lose angeschraubt an der Montierung. Ich hab absolut keine Ahnung, wofür das ist. funktioniert.
    Hat jemand ne spontane Idee?
    Wie läd man denn hier ein Bild hoch? hppt:// ?? ich hab das Foto aufm PC, bitte um Hilfe
    Dankeschön im Vorraus
    Gruss
    Neuspechtler-Heike