Offer: Die "Saftkiste". Eine Stromquelle für den ambitionierten Hobby-Astronomen.

  • Die „Saftkiste“ für den ambitionierten Hobby-Astronomen



    Die Überlegung wie man eine ausreichende Stromversorgung an einem dunklen Ort mit wenig Lichtverschmutzung zur Verfügung hat, ist endlich vorbei. Die Saftkiste ist eine nachhaltige und transportable Lösung, um genügend Batteriekapazität in der richtigen Spannung von 12V, die für fast alle astronomischen Gerätschaften benötigt wird, weit ab von Kunstlicht-gefluteten Urbanen Gebieten nutzen zu können. Unser Angebot richtet sich hierbei an visuelle Beobachter wie auch Astrofotografen. Jedoch kann die Saftkiste auch zum Start des eigenen PKW oder zum Betreiben von 12V-Geräten beim Camping genutzt werden.

    Um die nachhaltige Nutzung sicherzustellen, wird in jeder Box ein zyklenfester 12V AGM-Akku verbaut. Auf Wunsch kann auch ein anderer 12V-Akkutyp, wie z.B. Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) eingebaut werden. Durch die modulare Bauweise, kann jedes Bauteil ausgetauscht und durch ein Ersatzteil ersetzt werden. Uns ist höchste Qualität wichtig, damit Sie möglichst lange Spaß mit ihrer mobilen Stromversorgung haben.

    Wir bieten die Saftkiste in 4 Standardmodellen an, jedoch sind auch Sonderbauten gemäß Kundenwunsch möglich. Jede Box wird für jeden Kunden individuell gebaut und zuvor getestet. Somit sind zusätzliche Anschlüsse oder Wünsche gegen Aufpreis erfüllbar. Eine Liste zu den möglichen Erweiterungen finden Sie unterhalb des jeweiligen Grundmodelles. Natürlich beraten wir Sie hierzu gerne.


    Aus Sicherheitsgründen (Gefahrengut) erfolgt die Lieferung des Akkus mit separater Post. Dieser kann mit wenigen Handgriffen selbst in die Saftkiste eingesetzt werden.


    Folgende Modelle können wir innerhalb von ca. 15 Werktagen nach Bestellung- und Zahlungseingangeingang liefern:


    Saftkiste visuell 15 Ah

    Preis in Grundausstattung 280,- €


    Diese Saftkiste richtet sich an den visuellen Beobachter, der seine GoTo-Montierung mit Strom versorgen möchte. Das Modell ist einfach gehalten und besitzt lediglich eine 12V-Zigarettenanzünderbuchse. Sollten Sie eine große Montierung der EQ6-Klasse oder größer zur visuellen Beobachtung verwenden, empfehlen wir die „Saftkiste Astrofoto 28Ah“.


    Die „Saftkiste visuell 15Ah“ verfügt über folgende Ausstattung:

    1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet

    1x Kapazitätsanzeige

    1x Ein-Ausschalter mit Kindersicherung

    1x Koffer abschließbar

    1x Sicherungen

    1x 12V AGM-Batterie 15Ah, inkl. Ladegerät


    Mögliche Erweiterungen:

    1x Doppel-USB Anschluss mit 5V und 2x 2,1A beleuchtet 20,- €



    Saftkiste Astrofoto 28Ah

    Preis in Grundausstattung 355,- €


    Diese Saftkiste richtet sich an den Astrofotografen, der mit kleinem Equipment Aufnahmen vom Sternenhimmel anfertigen möchte. Beispielsweise ist eine DSLR mit Objektiv, eine kleine Montierung und ein Standalone-Autoguider, wie z.B. der Lacerta MGEN mit dieser Saftkiste über mehrere Stunden mit Strom zu versorgen.


    Hierfür verfügt diese Saftkiste über folgende Ausstattung:

    1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet

    1x Doppel-USB Anschluss mit 5V und 2x 2,1A beleuchtet

    1x Kapazitätsanzeige

    1x Ein-Ausschalter mit Kindersicherung

    1x Koffer abschließbar

    1x Sicherungen in zentralem Sicherungskasten (dies ermöglicht Erweiterungen für die Zukunft)

    1x 12V AGM-Batterie 28Ah, inkl. Ladegerät


    Mögliche Erweiterungen:

    1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet 20,- €


    Saftkiste Astrofoto 50Ah

    Preis in Grundausstattung 430,- €


    Diese Saftkiste richtet sich an den Astrofotografen, der mit mittlerem Equipment Aufnahmen vom Sternenhimmel anfertigen möchte. Beispielsweise ist eine DSLR mit kleinem Teleskop, eine kleine Montierung und ein Standalone-Autoguider, wie z.B. der Lacerta MGEN mit dieser Saftkiste über mehrere Stunden mit Strom zu versorgen.


    Hierfür verfügt diese Saftkiste über folgende Ausstattung:

    2x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet

    1x Doppel-USB Anschluss mit 5V und 2x 2,1A beleuchtet

    1x Kapazitätsanzeige

    1x Ein-Ausschalter mit Kindersicherung

    1x Koffer abschließbar

    1x Sicherungen in zentralem Sicherungskasten (dies ermöglicht Erweiterungen für die Zukunft)

    1x 12V AGM-Batterie 50Ah, inkl. Ladegerät


    Mögliche Erweiterungen:

    1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet 20,- €



    Saftkiste Astrofoto 75Ah

    Preis in Grundausstattung 475,- €



    Diese Saftkiste richtet sich an den Astrofotografen, der mit mittlerem Equipment Aufnahmen vom Sternenhimmel anfertigen möchte. Beispielsweise ist eine Kamera wie z.B. ZWO Asi adaptiert an ein Teleskop, eine mittlere Montierung und das Autoguiding, wie z.B. mit PHD2, unter Verwendung eines Laptops mit dieser Saftkiste über mehrere Stunden mit Strom zu versorgen.


    Hierfür verfügt diese Saftkiste über folgende Ausstattung:

    3x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet

    1x Doppel-USB Anschluss mit 5V und 2x 2,1A beleuchtet

    1x Kapazitätsanzeige

    1x Ein-Ausschalter mit Kindersicherung

    1x Koffer abschließbar

    1x Sicherungen in zentralem Sicherungskasten (dies ermöglicht Erweiterungen für die Zukunft)

    1x 12V AGM-Batterie 75Ah, inkl. Ladegerät


    Mögliche Erweiterungen:

    1x 12V-Zigarettenanzünderbuchse beleuchtet 20,- €

    1x Doppel-USB Anschluss mit 5V und 2x 2,1A beleuchtet 20,- €




    Saftkiste nach Kundenwunsch

    Preis müssen wir individuell festlegen


    Bei dieser Saftkiste lassen wir uns von ihren Wünschen überraschen. Bitte bedenken Sie, dass diese Box eine längere Lieferzeit haben kann, da Sonderwünsche oftmals auch etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

    Nach Ausführung

Comments 2

  • Das sieht echt professionell aus, Respekt! Werde den Link weiterleiten im Verein!

    ich hatte auch schon mal die Idee mir sowas für mich zu bauen, aber es blieb bei der Idee.

    Seit ich nur noch Starhopping mache brauche ich persönlich auch kaum Strom draußen, bestenfalls für den Lüfter.


    Ein paar Details aus meinen Plänen fallen mir noch ein. Vielleicht bringen sie dich ja auf Ideen:

    1. Eine autarke zuschaltbare Beleuchtung (rote LED) innen im Deckel. So sind die Hände frei bei der nächtlichen Fehlersuche.

    Eventuell gekoppelt mit Reedkontakt. Dann sieht man auch sofort dass der Deckel offen steht.

    2. Holzteile behandeln damit sie keinen Tau aufsaugen falls der Deckel mal aus irgendwelchen Gründen offen stehen muß.

    3. Blockschaltbild im Deckel

    4. Halter für Ersatzsicherungen im Deckel.

    5. LED mit Vorwiderstand und zwei Messstrippen als "Spannungsprüfer", auch im Deckel.


    Viel Erfolg beim Verkauf!

    Detlev

    Thanks 1
    • Danke für die Anregung.

      Die Sicherungen sind bereits beleuchtet. Da sieht man sofort wenn eine im dunkeln auslöst. An was anderes muß man eigentlich nicht heran, da der Deckel nur zum laden auf sein muß.


      im Grunde alles machbar, aber die Messstrippen machen keinen Sinn. Man kann an jedem Punkt messen und den Widerstand des Systems nutzen. Das wäre ein eigener Stromkreis mit zusätzlich Absucherung. Also Punkt 5 ist sinnlos.

      Der Rest wäre machbar. Allerdings ist punkt 2 zu vernachlässigen da die Kiste nur im pannenfale und zum laden auf ist.